Aktuelles

Mögliche Auswirkungen des Warnstreikes der EVG bei der Deutschen Bahn

Am morgigen Montag hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zwischen 5 und 9 Uhr zu Warnstreiks beim Personal der Deutschen Bahn aufgerufen. Nachdem was bisher bekannt ist, soll der Schwerpunkt in NRW liegen. Trotzdem sind deutschlandweite Auswirkungen möglich. Obwohl die Länderbahn davon nicht betroffen ist, könnte der Streik auch Auswirkungen auf die Verkehre in den bayrischen und sächsischen Netzen unseres Unternehmens haben. Insbesondere, weil auch das Personal von DB Netz...

Länderbahn startet eigene Eisenbahnschule im Vogtland

Länderbahn startet eigene Eisenbahnschule im Vogtland

Im Oktober startet im vogtländischen Neumark der erste eigene Ausbildungsgang für Triebfahrzeugführer an der eigens dafür eingerichteten Eisenbahnschule der Länderbahn. „Wir erleben seit geraumer Zeit eine tiefgreifende Veränderung der Arbeitswelt in der Bahnbranche. Lokführer sind am Arbeitsmarkt inzwischen sehr begehrt und schwer zu bekommen“, sagt Länderbahn Geschäftsführer Wolfgang Pollety. „Daher freue ich mich, dass wir jetzt die bisher extern durchgeführten Ausbildungsgänge unter das Dach unserer Firma holen. Eigene Ausbildung ist...

Waggonbau in Schlesien

Waggonbau in Schlesien

Das Schlesische Museum erweitert noch einmal seine Ausstellung „Achtung Zug!“ zur Geschichte der Eisenbahn in Schlesien. Eine zusätzliche Sonderpräsentation widmet sich dem Waggonbau, einem wichtigen Wirtschaftszweig in Schlesien. Gezeigt werden zahlreiche Fotografien, Modelle und Waggonschilder. Historische, bisher überwiegend unbekannte Fotografien aus dem Werksarchiv der Waggon- und Maschinenbau-Aktiengesellschaft (WUMAG) in Görlitz belegen die großen technischen Leistungen dieses Unternehmens. Die einmalige Sammlung, bestehend aus ca. 5000 Glasplatten, dokumentiert jeden Waggontyp, der in...

Neue Verbindung von Sachsen nach Polen geht an den Start

Ab kommenden Samstag, den 03.02.2018, startet die neue Bahnverbindung von Görlitz ins polnische Zielona Góra. „Ich freue mich, dass nach Abschluss der Betriebsdienst-Prüfungen der polnischen Lokführer und Klärung aller rechtlichen Fragen der Verkehr auf dieser neuen Verbindung in die westpolnische Universitätsstadt starten kann“, sagt Länderbahn-Geschäftsführer Andreas Trillmich. „Wir kooperieren hier mit unseren polnischen Kollegen von Przewozy Regionalne (PR), deren Züge künftig drei Mal täglich unter dem Markennamen „Polregio“ zwischen den...

Gerhard Knöbel übergibt Geschäfte an Wolfgang Pollety

Gerhard Knöbel übergibt Geschäfte an Wolfgang Pollety

Nach neun erfolgreichen Jahren an der Spitze der Länderbahn und Regentalbahn GmbH übergibt Gerhard Knöbel zum 31. Januar die Geschäfte an Wolfgang Pollety. „In meiner Zeit hier bei der Länderbahn erlebte ich aufregende und dauerhaft prägende Momente. Wir haben in den letzten neun Jahren die Länderbahn mit heute mehr als 1.000 Mitarbeitern, knapp 265 Fahrzeugen und einem starken Wachstum zu einem der führenden Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland entwickelt“, sagt Knöbel. „Die...


Seite 4 von 8