Unterwegs in Verbünden

Der trilex fährt zwischen Dresden Hbf - Arnsdorf im VVO-Gebiet.

VVO - Verkehrsverbund Oberelbe

Der Verbundraum Oberelbe (VVO) rund um Dresden ist in 21 Tarifzonen unterteilt. Die trilex-Züge durchfahren die Tarizonen 10 (Dresden) und 31 (Radeberg) im Streckenabschnitt Dresden Hbf – Arnsdorf. Die Tarifzonen 10 und 31 sind im trilex-Liniennetzplan farblich hervorgehoben (gelb bzw. hellblau). Zwischen Langebrück und Radeberg gibt es einen Grenzraum. Preisstufe und Gültigkeitsdauer des jeweiligen Fahrausweises ergeben sich aus der Anzahl der Tarifzonen, die durchfahren werden. Innerhalb des Gültigkeitsbereiches des Fahrausweises können alle Stadt- und Regionalbusse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge (S-Bahnen, RB/RE usw.) sowie fast alle Fähren genutzt werden. Für Fahrten innerhalb des VVO gelten nur Fahrscheine des VVO.

Startseite des VVO
der trilex fährt zwischen Großharthau/ Bischofswerda bis Görlitz / Zittauf im ZVON-Gebiet.

ZVON - Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien

Auf den Linien RE1, RB60, RE2 und RB61 gilt für Fahrten innerhalb des ZVON-Gebietes ausschließlich der ZVON-Tarif. Auf der Linie L7 können Sie wählen, ob Sie zum ZVON-Tarif oder zum trilex-Tarif fahren wollen. Reisenden, die innerhalb des Geltungsbereichs des ZVON-Tarifs von und zu anderen Verkehrsmitteln umsteigen, empfehlen wir Fahrkarten zum ZVON-Tarif. Der Verkauf der Fahrkarten zum ZVON-Tarif erfolgt in den trilex-Zügen ohne Aufpreis. Beispiel: Wenn Sie mit dem trilex von Hainewalde nach Zittau fahren und dort in den Stadtbus umsteigen, dann empfehlen wir Ihnen den ZVON-Tarif. In unseren Zügen verkaufen wir das gesamte Sortiment an Wochen- und Monatskarten zum ZVON-Tarif.

Startseite des ZVON
Liberec Kraj als ein Aufgabenträger des trilex

IDOL-Tarif

Reisende, die innerhalb des Geltungsbereichs des IDOL-Tarifs von und zu anderen Verkehrsmitteln umsteigen, können dafür die Opuscard des IDOL-Tarifs nutzen. Dabei handelt es sich um eine personengebundene oder nicht personengebundene Magnetkarte, die Sie sich vor Fahrtantritt besorgen und dann zu beliebigen Fahrten nutzen können.

Beispiel: Wenn Sie mit dem trilex von Hrádek nad Nisou nach Liberec fahren und dann noch weiter mit der Straßenbahn in Liberec, dann empfehlen wir Ihnen die Opuscard des IDOL-Tarifs.

Weitere Informationen zum IDOL-Tarif erhalten Sie auf der Internetseite!

Startseite IDOL

Beachten Sie folgenden Hinweis:

VVO-Tarif: Fahrscheine zum VVO-Tarif kaufen und entwerten Sie bitte grundsätzlich vor Fahrtantritt. Ist der Fahrkartenautomat außer Betrieb und keine Verkaufsstelle geöffnet, melden Sie sich bitte unaufgefordert beim Kundenbetreuer.

ZVON-Tarif: Reisenden, die innerhalb des Geltungsbereichs des ZVON-Tarifs von und zu anderen Verkehrsmitteln umsteigen, empfehlen wir Fahrkarten zum ZVON-Tarif. Der Verkauf der Fahrkarten zum ZVON-Tarif erfolgt in den trilex-Zügen ohne Aufpreis.

Beispiel: Wenn Sie mit dem trilex von Hainewalde nach Zittau fahren und dort in den Stadtbus umsteigen, dann empfehlen wir Ihnen den ZVON-Tarif.

In unseren Zügen verkaufen wir das gesamte Sortiment an Wochen- und Monatskarten zum ZVON-Tarif.

Der trilex erkennt folgende Verbundtarife entsprechend ihrer zeitlichen und räumlichen Gültigkeit an:

Verbundunternehmenweitere Informationen

Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)

Preisstufe und Gültigkeitsdauer des jeweiligen Fahrausweises ergeben sich aus der Anzahl der Tarifzonen, die durchfahren werden.
Innerhalb des Gültigkeitsbereiches des Fahrausweises können alle Stadt- und Regionalbusse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge
(S-Bahnen, RB/RE usw.) sowie fast alle Fähren genutzt werden.

Gültigkeit bei der trilexRE1/RB60 und RE2/RB61: Dresden Hbf – Arnsdorf


Folgende Fahrausweise werden im VVO-Tarif angeboten (Auswahl): 

Einzelfahrscheine (Einzelfahrt*, 4er-Karten)
Tageskarten (Tageskarten für Einzelpersonen, Familientageskarten, Fahrradtageskarten, NachtTicket, Kleingruppenkarten, Zeitkarten)
Wochenkarten ( (Abo)-Monatskarten, 9-Uhr-(Abo)-Monatskarten, Jahreskarten, Fahrradmonatskarten)

*Abschnitte aus der 4er-Karte-Kurzstrecke1 sind wie folg gültig:
DD Hbf - DD Mitte | DD Mitte - DD Hbf/DD Neustadt | DD Neustadt - DD Mitte

Eine Kurzstreckenfahrt führt unabhängig von Tarifzonen und Grenzräumen über eine Entfernung
bis zu 2 Kilometern. In Stadtverkehren auf Straßenbahnen- und Stadtbuslinien darf die Fahrt
maximal bis zur 4. Haltestelle nach Zustieg erfolgen. Die Kurzstreckenfahrt darf ohne Umstieg und Fahrtunterbrechungen erfolgen


VVO-InfoHotline:

0351 / 852 65 55
Montag – Freitag: 
7.00 – 19.00 Uhr
Samstag, Sonn-& Feiertag: 
8.00 – 19.00 Uhr

weitere Links:
Ticketsübersicht
Downloadbereich



Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON)
Für Fahrten innerhalb des ZVON-Gebiets gilt ausschließlich der ZVON-Tarif. 
Auf der Linie L7 können Sie wählen, ob Sie zum ZVON-Tarif oder zum trilex-Tarif fahren wollen. 

Gültigkeit bei der trilex:

RE1/RB60: Großharthau (RB60)/Bischofswerda (RE1) – Görlitz
RE2/RB61: Großharthau (RB61)/Bischofswerda (RE2) – Zittau
L7: Seifhennersdorf – Zittau

Folgende Fahrausweise werden im ZVON-Tarif angeboten (Auswahl): 
Einzelfahrscheine (Einzelfahrt*, Einzelfahrten Handyticket, Schülergruppen1)
Tageskarten (Tageskarten für Einzelpersonen, Tageskarten für Gruppen (bis zu 5 Personen), Fahrradtageskarten)
Wochenkarten ( Wochenkarte, (Abo)-Monatskarten, 9-Uhr-(Abo)-Monatskarten, Jahreskarten, Fahrradmonatskarten)
ZVON-Info-Telefon: 
0800 / 98664636

weitere Links:
Tickets & Preise
Aktuelle Fahrplanauskunft

Liberecký kraj (IDOL)

Gültigkeit bei der trilex: Hrádek nad Nisou – Liberec (L7 und RE2)

 Reisende, die beim Einstieg bereits einen gültigen Fahrausweis auf die Opuscard aufgebucht haben, sind verpflichtet, diesen beim Einstieg
in unseren Zug am Validator zu validieren. Das betrifft sowohl Zeitkarteninhaber als auch Umsteiger von anderen Verkehrsmitteln mit Einzelfahrausweisen.

Bitte beachten Sie: Das Umsteigen ist nur für Reisende zulässig, die im Besitz einer Opuscard sind und den Fahrausweis auf diese aufgebucht haben.

Übergangstarif VVO-ZVON

Vielfahrer, die regelmäßig zwischen dem Verkehrsverbund Oberlausitz Niederschlesien (ZVON) und dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), unterwegs sind und die Eisenbahnstrecken Dresden – Bautzen – Görlitz/Zittau nutzen, können ein gemeinsames Zeitkartenangebot nutzen. Dabei kann von jedem beliebigen Tarifpunkt im ZVON zu jeder Tarifzone im VVO ein durchgängiger Fahrausweis gekauft werden.

angeboten werden:

  • Wochenkarten (ermäßigt und normal)
  • Monatskarten (ermäßigt und normal)
  • Abo-Monatskarten (ermäßigt und normal)
  • In Verbindung mit einer Abo-Monats- oder Jahreskarte zum ZVON-VVO-Übergangstarif gilt das fleXX-Ticket ab/bzw. bis Arnsdorf zu den gewohnten Tarifbestimmungen des ZVON.

Mitnahmeberechtigung:

  • Es gelten die jeweiligen Mitnahmeregelungen für Zeitkarten der entsprechenden Verkehrsverbünde.
  • Auf Monatskarten, Abo-Karten und JobTickets zum Normalpreis können Mo-Fr ab 18 Uhr bis 4 Uhr früh ein weiterer Erwachsener und bis zu vier Schüler bis zum 15. Geburtstag kostenfrei mitgenommen werden. An Wochenenden und Feiertagen ist die Mitnahme weiterhin ganztags möglich.
  • Die ZVON-Fahrradtageskarte und -Monatskarte gilt in Verbindung mit dem ZVON-VVO-Übergangstarif ab/bis Arnsdorf. Ab Arnsdorf Fahrradmitnahme zum VVO-Tarif.

Weitere Informationen und Preise Sie hier: Übergangstarif

Fahrradtickets:

Für Reisende mit Monats- oder Abomonatskarten zum VVO-ZVON-Übergangstarif empfiehlt sich für die häufige Fahrradmitnahme eine Fahrradmonatskarte gemäß ZVON-Tarif. Für das VVO-Gebiet ist in diesen Fällen keine gesonderte Fahrradmonatskarte nötig. Reisende mit anderen Fahrausweisen benötigen für die Fahrradmitnahme eine Fahrradtageskarte zum trilex-Tarif bzw. DB-Tarif.

Reisen mit dem Hund:

Für Reisende mit Monats- oder Abomonatskarten zum VVO-ZVON-Übergangstarif empfiehlt sich für die häufige Hundemitnahme eine Fahrradmonatskarte gemäß ZVON-Tarif. Für das VVO-Gebiet ist in diesen Fällen keine gesonderte Fahrradmonatskarte nötig. Reisende mit anderen Fahrausweisen benötigen für die Mitnahme eines Hundes Fahrkarten zum halben Normalpreis.