Fahrplanänderungen beim trilex

Informationen zu aktuellen und geplanten Bauarbeiten im Ostsachsennetz

Baumaßnahmen im Juni

Verspätungen

Im Juni stehen diverse Arbeiten an, welche zu Verspätungen führen können. Diese können jedoch im Voraus nicht bekanntgegeben werden, da sie von der jeweiligen Situation abhängen und operativ entschieden werden.

Dazu gehören:

Gleisarbeiten in Dresden-Klotzsche: 03.06. - 05.06. zwischen 21:00 - 04:30 Uhr

Vegetationsarbeiten zwischen Arnsdorf und Bischofswerda: 10.06. - 17.06., tagsüber

Vegetationsarbeiten zwischen Arnsdorf und Radeberg: 18.06. - 20.06., tagsüber

Vegetationsarbeiten zwischen Radeberg und Dresden-Klotzsche: 20.06. - 24.06., tagsüber

Ausblick auf Juli

Vegetationsarbeiten zwischen Ebersbach - Zittau

Zeitraum: 01.07.- 11.07. zwischen 21:45 Uhr und 05.00 Uhr

Auswirkung: Die Züge in den Abend- und Nachstunden entfallen. Jedoch verkehrt der erste Zug am Morgen planmäßig.

Ersatz durch Schienenersatzverkehr als Bus.

Ausfall von Zügen zwischen Dresden-Neustadt und Dresden Hbf

Zeiträume:

Teil 1: 11.07. - 13.07., ab 20:00 Uhr

Teil 2: 18.07. - 19.07., ab 20:00 Uhr

Teil 3: 23.07. - 24.07., ab 20:00 Uhr

Auswirkung: Die Züge in den Abend- und Nachstunden entfallen.

Ersatz durch S-Bahn. Beachten Sie bitte die kurze Umstiegszeit. Die S-Bahn steht unter Umständen bereits am selben Bahngleis bereit. Beachten Sie bitte die Durchsagen im Zug und am Bahnhof.

Frühere Abfahrtszeit: 76535

Zeitraum: 31.07.-01.08.

Auswirkungen: Der Zug 76535 fährt am Dresden Hbf bereits 3 min eher ab. Ab Radeberg verkehrt dieser wieder planmäßig.

Ausblick auf September

Erneut Brückenbauarbeiten in Bischofswerda

Zeitraum: 18.09. - 21.09.

Auswirkungen:

ganztägig SEV zwischen Bischofswerda und Bautzen (RE1, RB60) sowie zwischen Bischofswerda und Neukirch-Ost (RE2, RB 61).

Die Fahrzeiten der Regionalexpresse verlängern sich um ca. 30 min. Die Fahrtzeiten der Regionalbahnen verlängern sich entsprechend ebenfalls.

Hintergrund: Sanierung der Wesenitzbrücke in Bischofswerda

MELDEN SIE SICH JETZT BEIM NEWSLETTER AN UND ERHALTEN ALLE ÄNDERUNGEN BEQUEM UND ZUVERLÄSSLICH PER MAIL!

Anrede
Linie

SIE HABEN FRAGEN?

Sie sind auf der Suche nach weiteren Informationen über Ihre Reisemöglichkeiten während der Sperrung oder haben Fragen zu den Fahrplänen, Tickets und Abos?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Sie erreichen uns täglich rundum die Uhr online unter Kontakt oder über unser Service-Hotline 089 5488897-25.

Schreiben Sie uns Ihre Frage.