Lamer Winkel

Top Tourismusregion im Bayerischen Wald

Wie klingen weite Landschaften, kristallklare Bäche, frische Luft und majestätische Berge für Sie? Gut? Dann willkommen im Bayerischen Wald, wo Natur auf Tradition und Aktivität auf Entspannung trifft! Im Lufkurort Lam, der mit den Orten Arrach und Lohberg den Lamer Winkel bildet, lässt sich ganzjährig eine gute Zeit verbringen.

Gerade jetzt im Frühjahr und Sommer ist Lam der Place to be für Sportbegeisterte. Wandern, Mountainbiken, Trailrunning – das alles kann auf Ihrer Agenda stehen. Möchten Sie sich erstmal herantasten, können Sie das im naturnahen Kurpark an den Fitnessstationen des fitalPARCs tun. Oder Sie ziehen im Osserbad Ihre Bahnen. Das Erlebnisbad bietet neben einem Damfbad und der Saunalandschaft auch Wasserrutschen und ein Kinderbecken für den Nachwuchs.

Interessieren Sie sich für (Kunst-)Handwerk, dann rein in die oberpfalzbahn der Linie RB28 und ab nach Arrach. Handwerks- und Holzkunstmuseum sowie Bärwurzerei und Natur-Art-Park warten schon auf Sie.

Gut zu wissen:

Freizeit-Tipps in Lam

  • Osserbad - Ganzjahres-Erlebnisbad: https://www.bayerischer-wald.o...
  • Historisches Silber- und Flussspatbergwerk "Fürstenzeche": https://www.unser-bayerischer-...
  • Bayerwald-Tierpark Lohberg Aufgrund der guten Bahn- und Busanbindung können Sie sich jederzeit leicht über Lam hinaus bewegen und beispielsweise den Tierpark Lohberg besuchen. Mit über 400 Tieren des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes, Streichelzoo, Spielplatz und Informationstafeln ist er ein Erlebnis für die ganze Familie. Nehmen Sie einfach am Bahnhof Lam die Buslinie 6073 oder 6080 und schon sind Sie da.
  • Kleine Arberseebahn: https://wenzl-bodenmais.de/kle... Die Kleine Arberseebahn – auch „Bockerlbahn“ genannt – fährt vom Bahnhof in Lohberghütte, ganz in der Nähe des Bayerwald-Tierparks, zu dem auf 912 Metern Höhe gelegenen schönsten Bergsee des Bayerischen Waldes, den Kleinen Arbersee. Das 18 Meter lange Gefährt bringt Sie die 6,5 km lange, kurvenreiche Strecke hinauf in das Naturschutzgebiet. Genießen Sie eine entspannte Fahrt durch den herrlichen Hochwald und lassen Sie sich von der Idylle des sonnig gelegenen Sees bezaubern. Ein bequemer Rundwanderweg lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Gönnen Sie sich im Seehäusl ein Eis oder eine deftige Brotzeit. Den herrlichen Blick zum Großen Arber gibt´s gratis dazu, bevor die Kleine Arberseebahn Sie wieder ins Tal bringt.

Erreichbarkeit:

oberpfalzbahn: Linie RB28

Ticket-Tipp:

Bayern-Ticket ab 26,00 €

    Adresse:

    Tourist-Info Lam
    Marktplatz 1
    93462 Lam
    Telefon: +49 (9943) 777
    Fax: +49 (9943) 8177

    Öffnungszeiten:

    Mo - Fr: 8.00 - 12.00 Uhr
    Mo - Do: 13.00 - 17.00 Uhr
    Sa - So: 10.00 - 12.00 Uhr

    https://www.markt-lam.de/einrichtungen/tourist-info/doc/tourist-info-40/doc_detail.htm

    tourist@lam.de


    zurück zur Übersicht