Aktuelles

Freie Fahrt für Einser-Schüler am 31. Juli 2017

Freie Fahrt für Einser-Schüler am 31. Juli in den Zügen der waldbahn, oberpfalzbahn und im alex Schwandorf, 28.07.2017: Einsteigen, Zeugnis vorzeigen, mitfahren: Alle Schüler mit einer „Eins“ in ihrem aktuellen Jahreszeugnis fahren am 31. Juli 2017, dem ersten Ferientag, kostenlos in den Zügen waldbahn, oberpfalzbahn und im alex mit. Dabei ist es egal, in welchen Fächern die Schulnote „sehr gut“ oder ob die entsprechende Punktzahl (13 bis 15 Punkte) im...

Der alex sucht Kooperationspartner für den neuen Zugbetrieb zwischen München, Immenstadt, Kempten, Lindau und Oberstdorf

Der alex sucht Kooperationspartner für den neuen Zugbetrieb zwischen München, Immenstadt, Kempten, Lindau und Oberstdorf

Schwandorf, 14. Juli 2017. Im Herbst 2016 hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) veröffentlicht, dass der Übergangsvertrag bis zur Elektrifizierung der Bahnstrecken im Allgäu an die Länderbahn gehen wird. Der alex sieht das Potential dieser Verbindungen sowohl im Ausflugs-, Pendler als auch im Freizeitverkehr. Aus diesem Grund sucht der alex aktiv nach Kooperationspartnern und Interessenten, um gemeinsam für das schöne Allgäu zu werben. Das Projekt läuft wie folgt: der alex stellt...

Erster von 29 neuen alex-Wagen ab 3. Juli im Einsatz

Erster von 29 neuen alex-Wagen ab 3. Juli im Einsatz

Schwandorf, 3. Juli 2017. Am Montag, 3. Juli, startete der erste neue alex-Wagen aus Italien mit 66 Sitzplätzen, Klimaanlage und Steckdosen im Fahrgastbetrieb. Im Rahmen des neuen Verkehrsvertrages für die Zugverbindung des alex, der vorerst ab Dezember 2017 bis 2020 im Allgäu bzw. bis 2022 in Ostbayern von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) an die Länderbahn vergeben worden ist, werden 29 neue Wagen zum Einsatz kommen. Darüber hinaus werden alle alex-Bestandswagen...

Am Sonntag 9. Juli Flusswanderung am Regen im Nationalparkgebiet Bayerischer Wald in wunderschöner Umgebung und mit kulinarischen Bio-Genüssen im "Haus zur Wildnis"

Am Sonntag 9. Juli Flusswanderung am Regen im Nationalparkgebiet Bayerischer Wald in wunderschöner Umgebung und mit kulinarischen Bio-Genüssen im "Haus zur Wildnis"

Am Sonntag, 9.Juli, veranstaltet der Bund Naturschutz (BN) im Rahmen der Bayern Tour Natur eine geführte Wanderung auf dem Flusswanderweg am Regen von Bayerisch Eisenstein nach Ludwigsthal. Treffpunkt ist um 8:20 Uhr am Bahnhof Straubing. Dauer ca. 4 Stunden, am frühen Nachmittag besteht Einkehrmöglichkeit im "Haus zur Wildnis" im Nationalparkzentrum "Falkenstein". Dort kann man sich multimedial über den Nationalpark und die biologische Vielfalt der Erde informieren und kulinarisch mit Bio-Genüssen...

Danke an alle Beteiligten der Zugtaufe Hof - Cheb

Danke an alle Beteiligten der Zugtaufe Hof - Cheb

Am Sonntag - 21. Mai - wurde ein Fahrzeug der oberpfalzbahn als "Brückenfahrzeug" auf die beiden Städte Cheb und Hof getauft. Im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Freundschaftstages durfte damit die oberpfalzbahn am Bahnhof in Hof einen Beitrag zur Eröffnung dieser überaus gelungenen Veranstaltung beitragen. Wir bedanken uns bei unseren Fahrzeugpaten, der Stadt Hof für die Organisation und an allen Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!


Seite 9 von 17