Aktuelles

Streckensperrung wegen Hitzeschäden zwischen Cham und Waldmünchen

Streckensperrung wegen Hitzeschäden zwischen Cham und Waldmünchen

Aufgrund der starken Hitze kam es auf der Bahnstrecke OPB 5 Cham – Waldmünchen zu Gleisverwerfungen. Die Strecke kann derzeit nicht mehr befahren werden und ist darum voraussichtlich bis Dienstag, 21. Juli, gesperrt. Ersatzweise fahren Busse. Weitere Informationen zur Baustelle finden Sie hier.

24. Pösinger Open-Air - Anreise mit der oberpfalzbahn

Der Musik- und Kulturverein Pösing veranstaltet am Freitag und Samstag, 24. und 25. Juli, das 24. Pösinger Open-Air. Bei jeder Menge Musik kann am Festival-Gelände gefeiert und gezeltet werden. Nachdem Pösing einen eigenen Bahnhaltepunkt hat, bietet sich natürlich eine Anreise mit der oberpfalzbahn an. Anreise am Freitag, 24. Juli, Festival-Start um 20 Uhr: ab Furth im Wald: 17.06, 18.06, 19.01 Uhr (Fahrzeit rund 20 Minuten)ab Cham: 17.20, 18.22, 19.18 Uhr...

100 Servus-Tickets für 100 Erlebnisse

100 Servus-Tickets für 100 Erlebnisse

Gemeinsam mit Radio Charivari Regensburg hat die Länderbahn 100 Servus-Tickets für den nächsten Ausflug mit Freunden oder der Familie verlost. Wir gratulieren allen Gewinnern und freuen uns auf ein Wiedersehen im Zug! Was ist das Servus-Ticket?Mit dem Servus-Ticket können Sie einen Tag alle Züge von alex, oberpfalzbahn, waldbahn, agilis und den DB-Parallelverkehr nutzen. Egal ob zum Einkaufen nach Regensburg, zu den Festspielen nach Bayreuth, zum Oktoberfest nach München, zur Schifffahrt...

Fahrplanänderungen bei der oberpfalzbahn zwischen Regensburg und Marktredwitz

Am Sonntag, 14. Juni, ist deutschlandweiter Fahrplanwechsel bei der Bahn. Darum kommen auf die Fahrgäste der oberpfalzbahn zwischen Regensburg – Schwandorf – Weiden – Marktredwitz (OPB 1) kleine Veränderungen zu. „Um für unsere Fahrgäste noch pünktlicher zu sein, haben wir den Fahrplan optimiert“, erklärt Steffen Schaller, Bereichsleiter Netze Bayern, die neuen Fahrzeiten. An vielen Haltestellen zwischen Regensburg und Marktredwitz fährt die oberpfalzbahn ab Sonntag einige Minuten früher ab. „Darum lohnt...

SEV-Haltestelle in Neubäu wird in den Ortskern verlegt

Für die aktuellen Baumaßnahmen auf der Bahnstrecke Schwandorf - Cham - Furth im Wald (8. Juni bis 2. Juli) wird die Haltestelle für die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) ab Montag, 15. Juni, in den Ortskern von Neubäu verlegt. Die SEV-Busse fahren dann die Haltestelle Neubäu-Kirche an und halten nicht mehr an der Haltestelle beim Bahnhof Neubäu. Das hat vor allem Sicherheitsgründe, damit Schüler nicht mehr eine gefährliche Straße passieren müssen...


Seite 14 von 17