Aktuelles

Musikalische Bahnfahrt zum 55. Klingenthaler Akkordeonwettbewerb am 28.04.2018

Musikalische Bahnfahrt zum 55. Klingenthaler Akkordeonwettbewerb am 28.04.2018

Die Vogtlandbahn bietet zum 55. Akkordeonwettbewerb Klingenthal eine musikalische Bahnfahrt an. Am frühen Abend des 28. April startet der „klingende Zug“ von Klingenthal nach Falkenstein und fährt anschließend wieder zurück. „Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr in einem Wagen Mitglieder des Klingenthaler Akkordeonorchesters und im zweiten Wagen das Trio „Die 3 Vogtländer“ mit Akkordeon, Gitarre, steirischer Harmonika und Mundharmonika zu Gast an Bord sind und für eine tolle Sti...

Vogtlandbahn verstärkt Kapazität während der Osterzeit

PRESSEMITTEILUNG Neumark, 21.03.2018. Während der Osterfeiertage von Freitag, 30. März bis Montag, 02. April verstärkt die Vogtlandbahn ihre Kapazitäten. Auf der Linie RB 2 verkehren ab 9 Uhr zusätzliche Züge zwischen Plauen (Vogtl) ob Bf und Bad Brambach. Durch diese zusätzlichen Züge wird tagsüber ein Stundentakt zwischen Zwickau Zentrum über Plauen nach Bad Brambach angeboten. Weiterhin werden auf der Linie RB 1 zwischen Zwickau, Falkenstein, Schöneck und Klingen...

Gerhard Knöbel übergibt Geschäfte an Wolfgang Pollety

Gerhard Knöbel übergibt Geschäfte an Wolfgang Pollety

Nach neun erfolgreichen Jahren an der Spitze der Länderbahn und Regentalbahn GmbH übergibt Gerhard Knöbel zum 31. Januar die Geschäfte an Wolfgang Pollety. „In meiner Zeit hier bei der Länderbahn erlebte ich aufregende und dauerhaft prägende Momente. Wir haben in den letzten neun Jahren die Länderbahn mit heute mehr als 1.000 Mitarbeitern, knapp 265 Fahrzeugen und einem starken Wachstum zu einem der führenden Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland entwickelt...

Sturmtief „Friederike“ – Vogtlandbahn rollt wieder

Das inzwischen abgezogene Sturmtief „Friederike“ verursachte eine Reihe von Schäden an der Infrastruktur im Vogtland. Menschen oder Material kamen bei der Vogtlandbahn nicht zu Schaden. Mehrere Züge mussten gestern Nachmittag aufgrund umgestürzter Bäume stoppen, konnten jedoch nach einiger Zeit bis zum nächsten Bahnhof weiterfahren. Alle Fahrgäste, die unterwegs waren, wurden schließlich an ihre Reiseziele gebracht. Die Aufräumarbeiten durch Feuerwehr, THW und DB Netz sind in...

Sturmtief „Friederike“ – Vogtlandbahn stellt Zugverkehr aus Sicherheitsgründen weitestgehend ein

Aufgrund der durch das Sturmtief „Friederike“ verursachten zahlreichen Schäden an der Infrastruktur hat die Vogtlandbahn seit 16:30 Uhr den Zugverkehr weitgehend eingestellt. Derzeit verkehren die Züge nur noch auf der Strecke zwischen Adorf-Plauen und Zwickau. Die restlichen Strecken sind aufgrund umgestürzter Bäume gesperrt. Die Züge verbleiben dort zur Sicherheit der Fahrgäste auf ihren letzten Unterwegsbahnhöfen. Aufgrund der Wetterlage ist es zumeist nicht möglich Busnotverkeh...


Seite 5 von 24