Aktuelles

Pressemitteilung: Jubiläum zu 20 Jahre Regionalstadtbahn Zwickau

Citylink-Bahn verkehrt als Sonderverkehr am 28. und 29. Mai 2019 in Zwickau Am 28. Mai 2019 jährt sich zum 20. Mal die Inbetriebnahme der Zwickauer Regionalstadtbahn: Das sogenannte „Zwickauer Modell“ ist die erste direkte Stadt-Land-Verknüpfung mit der Bahn, die es in Ostdeutschland gab. Sie verbindet das Zwickauer Stadtzentrum unter anderem direkt mit dem Vogtland und den tschechischen Städten Kraslice sowie Cheb und ist Teil des 1997 für die Weltausstellung EXPO2000 realisierten Nahverkehrssystems „EgroNet“. Das Verkehrs...

Mit der Dampflok durch`s Elstertal

Mit der Dampflok durch`s Elstertal

MEDIENINFORMATION EgroNet vom 23.4.2019 Neben dem Fahrplanangebot der Vogtlandbahn wird es mit Beschluss des Zweckverbandes Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland Vogtland (ZVV) in diesem Jahr erstmals zwei Dampfzugtage geben. Diese finden am Himmelfahrtstag, dem 30. Mai, und am Kindertag, dem 1. Juni, statt. Der ZVV unterstützt die Organisatoren: die Initiative Sächsische Eisenbahngeschichte e. V. (ISEG) sowie die Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e. V. Glauchau als erfahrene Anbieter. Die neben den Brücken zudem landschaftlich reiz...

Verlängerung der Bauarbeiten auf der Linie RB 2 zwischen Oelsnitz und Adorf

Verlängerung der Bauarbeiten auf der Linie RB 2 zwischen Oelsnitz und Adorf

Neumark, 23.04.2019: Seit Mai letzten Jahres war die Strecke zwischen Oelsnitz (Vogtl) und Adorf (Vogtl) aufgrund von massiven Unwetterschäden zeitweise komplett gesperrt bzw. nur eingleisig befahrbar. Die Eingleisigkeit sollte nach Auskunft des Infrastrukturbetreibers DB Netz bis voraussichtlich April 2019 bestehen bleiben, da die Bauarbeiten im Gleisbereich sehr umfangreich und zeitaufwendig sind. Dieser Bauzustand wird nun bis 30. Juni andauern. Aus diesem Grund kommt es nun zu folgenden Fahrplanänderungen bei den Vogtlandbahn-Zügen...

trilex rollt weiter in Ostsachsen

trilex rollt weiter in Ostsachsen

trilex rollt weiter in Ostsachsen Länderbahn erhält Zuschlag für Ostsachsennetz Vertrag läuft bis 2031 Neues Fahrplankonzept ab Fahrplanwechsel Am heutigen Tag erhielt die Länderbahn den Zuschlag der vier beteiligten Aufgabenträger für das „Ostsachsennetz II“. „Für uns ist das eine große Freude, nach fast anderthalb Jahren Unsicherheit und juristischen Tauziehens am Ende als bester Bieter ausgewählt worden zu sein. Das ist eine gute Nachricht f...

Feierliche Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages in Belgrad

Feierliche Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages in Belgrad

Die Technische Eisenbahnschule Belgrad und die Länderbahn GmbH mit Sitz im bayerischen Viechtach beabsichtigen eine enge Kooperation zur Ausbildung von Fachpersonal für das Eisenbahnwesen in Serbien und Deutschland. Dazu wurde heute in Belgrad ein entsprechender Vertrag zwischen den beiden Partnern feierlich unterzeichnet. „Diese Vereinbarung bildet den Grundpfeiler für eine langfristige Zusammenarbeit, die beiden Seiten von klarem Nutzen sein wird“, sagte Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety vor den Gästen...


Seite 2 von 26