DOKSY | HIRSCHBERG AM SEE

Zu Besuch im beliebtesten Erholungsgebiet Nordböhmens

Der Ferienort Doksy liegt am Ufer des Máchasees und bietet seinen Gästen Erholung und Abwechslung pur. Hier finden Sie alles, was zu einem Erholungsgebiet gehört: Hotels und Pensionen, gepflegte Strände und Wege, ein Renaissanceschloss mit Park und dazu noch eine erhaltene Altstadt mit historischen Holzhäusern. Wenn Sie mehr über die Geschichte dieser Region erfahren möchten und weitere Informationen benötigen, dann besuchen Sie das Informationszentrum Doksy, wo Sie auch Tipps für Ausflüge in die Umgebung erhalten. Doksy ist außerdem Ausgangspunkt für viele weitere Ausflüge, wie z.B. nach Česká Lípa, Nový Bor, Litoměřice, Děčín, Mladá Boleslav, Prag, Liberec u.v.a.

Ausflugszüge nach Doksy

Am Samstag, den 02. Juli startete der erste diesjährige trilex-Ausflugszug zwischen Liberec und Doksy. Umsteigefrei bringen die Züge Fahrgäste von Dresden über Zittau und Liberec in die schöne Region um den Machasee. Die Ausflugszüge verkehren vom 02. Juli bis zum 28. August 2022 an allen Samstagen und Sonntagen sowie am 05. und 06. Juli 2022. Der trilex fährt morgens um 7:29 Uhr von Dresden Hbf über Zittau nach Liberec. Ab Liberec um 9:41 Uhr mit zahlreichen weiteren Halten mit Ankunft um 11:02 Uhr in Doksy. Wieder zurück geht es von dort um 16:55 Uhr mit Ankunft in Dresden Hbf um 20:28 Uhr.

DIESE TICKETS BRINGEN SIE HIN

Je nach Wohnort gibt es verschiedene Tickets und Routen, die für Ihre Reise in Frage kommen können. Informieren Sie sich am besten vor Fahrtantritt nochmal genau, welches Ticket für Sie in Frage kommt.

In den durchgehenden Verbindungen von Dresden über Zittau und Liberec nach Doksy wird sowohl das trilex-Tagesticket als auch das Euro-Neiße-Ticket (ab Bischofswerda) anerkannt.

ab Dresden: trilex-tagesticket (Dresden - Liberec)

Zum trilex-Tagesticket

ab ZVON-Gebiet (gültig ab Bischofswerda):

EURO-NEISSE-Ticket+

Zum EURO-NEISSE-TICKET+

Máchasee | Máchovo jezero

Der von feinsandigen weißen Stränden umgebene Máchasee fügt sich harmonisch zwischen den typischen böhmischen Kegelbergen, tiefen Wäldern und stolzen Burgruinen in die Landschaft ein. Das riesige Angebot an Freizeitmöglichkeiten lassen jeden Aufenthalt zu einem Erlebnis werden. Besonders großem Interesse erfreuen sich Beachvolleyball, Boots- und Schiffstouren, Spielplätze, Minigolf, Fahrradverleih, die für Läufer markierten Waldwege, Tennisturniere, Segelbootwettkämpfe sowie der alljährliche traditionelle Lauf um den See. Der Máchasee wird überwiegend in den Sommermonaten besucht. Aber auch die übrigen Jahreszeiten haben hier ihren unverwechselbaren Reiz.

▶ Vom Bahnhof nur 10 Minuten zu Fuß entfernt.

Burgruine Bezděz

Zu den weiteren touristisch attraktiven Orten gehört die Burgruine Bezděz - Sie ist ein unteilbarer Bestandteil dieser Landschaft und Ziel der meisten Ausflüge in die nähere Umgebung. Zwar müssen Sie vorher eine ordentliche Steigung absolvieren, aber der faszinierende Ausblick in die Landschaft ist die Mühe wert.

▶ Ca. 2:00 Stunden zu Fuß vom Bahnhof entfernt.

Schloss Lemberk

Das Schloss Lemberk steht auf einem steilen Felsvorsprung, der aus einer flachen Anhöhe zwischen Lämberg und Markersdorf etwa 2 km nordöstlich von Jablonné v Podještědí hinausläuft. Die Burg Lemberk wurde wahrscheinlich in den 40er Jahren des 13. Jahrhunderts als Grenzschutzburg gegründet, die die wichtige Handelsstrasse aus Böhmen nach Zittau bewachen sollte. Der ursprüngliche Name der Burg "Löwenberg" ist abgeleitet von der Löwin im alten Familienwappen der Markwartinger

Krkavčí skála

Krkavčí skála ist ein Aussichtspunkt, der einen herrlichen Blick auf die romantische Schlucht der Jizera bietet. Dieser beliebte Aussichtspunkt wurde vor über 100 Jahren zur Verfügung gestellt und mit Metallgeländern ausgestattet. Er bietet vor allem einen Blick auf das Isertal und auf den gegenüberliegenden Medenec. Die steilen Hänge bedecken neben den Fichtenwäldern die Überreste naturnaher Vorgebirgsausläufer mit Buche, Bergahorn und Tanne. Das Naturschutzgebiet beherbergen einige seltene Pflanzen- und Tierarten, die gesetzlich geschützt sind. Ein Besuch hierher lohnt sich auf jeden Fall.

Infozentrum Doksy

Adresse:

Schloß Doksy

Valdštějnská 183
472 01 Doksy

Tel: +420 487 872 067

Öffnungszeiten:

Juli & August
Mo – Sa: 9:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 9:00 – 14:00 Uhr

Juni & September
Mo – Fr: 9:00 – 12:00 Uhr + 13:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 12:00 Uhr

in den anderen Monaten
Mo – Fr: 8:00 – 12:00 Uhr

Das passende Ticket für Ihren Ausflug

Je nach Wohnort gibt es verschiedene Tickets, die für Ihre Reise in Frage kommen können.

Haben Sie sich entschieden, können Sie Ihre Fahrkarte auch direkt im Zug kaufen - natürlich ohne Aufpreis!