Aktuelle Meldungen

Länderbahn unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Länderbahn unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Die Länderbahn GmbH DLB hat im Vorfeld des am 26. Mai wiederkehrenden, jährlichen Diversity-Aktionstages die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. „Wir setzen uns von jeher für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein und möchten das nun auch nach außen dokumentieren“, sagt Länderbahn Geschäftsführer Wolfgang Pollety. Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.Pollety: „Mit der Unterzeichnung der...

Corona-Pandemie: Länderbahn kehrt zum Normalbetrieb zurück

Mit der schrittweisen Lockerung der aufgrund der Corona-Pandemie staatlich verhängten Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens kehrt auch in den Netzen der Länderbahn wieder mehr Normalität zurück. „Ab dem kommenden Montag erwarten wir mit dem dann ausgeweiteten Schulbetrieb in Sachsen und Bayern einen weiteren Anstieg der Fahrgastzahlen“, sagt Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety. „Aus diesem Grund fahren in Abstimmung mit den Aufgabenträgern ab dem 18. Mai wieder nahezu alle Züge des innerdeutschen Verkehrs in...

Keine Ausflüge an Ostern

Die Bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer rät von Ausflügen am Oster-Wochenende dringend ab. Eine entsprechende Pressemeldung wurde am Mittwoch, 8.4.2020, vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr herausgegeben. Die ausführliche Pressemeldung finden Sie im Dokument anbei.

Die Länderbahn im MDR Sachsenspiegel vom 02.04.2020

Die Länderbahn im MDR Sachsenspiegel vom 02.04.2020

In der Sendung Sachsenspiegel auf MDR Sachsen vom 02.04.2020 gab es einen Beitrag zum Thema „Auswirkungen von Corona auf den Nahverkehr“. Mit aktuellen Bildern aus unseren trilex-Zügen und einem Interview mit Wolfgang Pollety, Geschäftsführer der Länderbahn, wurde so über die aktuelle Situation von Unternehmen im Nahverkehr aufgeklärt.Den TV-Beitrag finden Sie bis zum 09.04.2020 in der ARD-Mediathek: MDR Sachsenspiegel vom 02.04.2020.

Corona-Pandemie: Fahrplanänderungen im ZVON-Gebiet

Zu allererst steht heute ein großer Dank. Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) ist dankbar für das große Engagement, mit dem alle Ver-kehrsunternehmen die Menschen in der Region auch in der Corona Krise von A nach B bringen. Gemeinsam bewegen die Mitarbeiter die Menschen, die mobil bleiben müssen und schaffen damit ein Stück Normalität im Krisenalltag.Die Länderbahn GmbH (DLB) wird ihr Angebot im Verbundgebiet des ZVON dennoch zum 05.04.2020 anpassen. In...


Seite 1 von 20