Freising

Die älteste Stadt an der Isar

In Freising stoßen zwei Welten aufeinander - Alt und Jung. So ist die Stadt äußerlich geprägt durch ihre historischen Bauten und blüht innerlich als Schul- und Hochschulstadt, Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort mit einem jungen, modernen und aufgeschlossenem Lebensgefühl. Erleben Sie dies bei einem Spaziergang durch die Altstadt Freisings. Angefangen auf dem Marienplatz, dem Herzen der Stadt, über das barocke Asamtheater durch die malerischen Gassen hinauf auf den Domberg. Besichtigen Sie außerdem den Barocksaal der Dombibliothek, die Bayrische Staatsbrauerei Weihenstephan, das Dombergmuseum, den Bürgerturm und die Gartenanlage Weihenstephan. Freising bietet eine große Palette an Kulturveranstaltungen, ob Musik, Theater, Tanz, Ausstellungen, Lesungen oder Kino. Außerdem werden jährlich zahlreiche Pilger durch das Korbinianfest angelockt.

Sehenswertes:

Erreichbarkeit:

alex: Linie alex Nord, Bahnhof Freising

Ticket-Tipp:

Servus-Ticket ab 23,00 €
Bayern-Ticket ab 25,00 €

http://www.freising.de


zurück zur Übersicht