Das Deutschlandticket bei der Länderbahn

Ein bundesweites ÖPNV-Angebot im Abo

Das Deutschlandticket

Bund und Länder haben sich als Nachfolger für das 9-Euro-Ticket auf ein sogenanntes Deutschlandticket verständigt, welches im Aboverfahren für voraussichtlich 49,00 € monatlich erhältlich sein soll. Die genauen Rahmenbedingungen sind noch in Klärung, weshalb die Länderbahn (DLB) Bestandskund:innen sowie interessierte Neukund:innen um Geduld bittet.

Wichtig ist:

Unsere Abonnent:innen müssen heute noch nichts tun – auch nicht das bestehende Abo kündigen. Wir werden Sie rechtzeitig und direkt über die Wechselmöglichkeiten informieren.

Die Vorteile des Deutschland Tickets:

Flexibel

Nutzbar in allen Verkehrsmitteln des ÖPNV deutschlandweit.

Günstig

Beliebig viele Fahrten im Nahverkehr zum monatlichen Festpreis.

Einfach

Als monatlich kündbares Abo erhältlich.

Fragen und Antworten (FAQ) zum Deutschlandticket

Die folgenden Informationen werden kontinuierlich aktualisiert. Da zum aktuellen Stand noch keine konkreten Informationen vorliegen, sind die nachfolgenden Punkte eine Zusammenfassung der möglichen Beschlüsse von Bund und Ländern (alle Angaben ohne Gewähr).


Hintergrundinformationen zum Deutschlandticket

Was ist das Deutschlandticket und wieviel kostet es?

Mit dem Deutschlandticket sind Sie mit Bus und Bahn für 49 Euro im Monat mobil – und zwar bundesweit! Sobald es abschließend durch Bund und Länder beschlossen wird, soll es vermutlich als monatlich kündbares Abonnement bundesweit eingeführt werden.

Wann startet der Verkauf für das Deutschlandticket?

Das Ticket soll baldmöglichst eingeführt werden. Dennoch werden derzeit noch einige Details diskutiert, die vor der Einführung geklärt werden müssen. Ein genauer Starttermin steht daher im Moment noch nicht final fest.

Wie lange wird das Deutschlandticket angeboten?

Die Politik strebt an, dass Ticket dauerhaft anzubieten. Der Einführungszeitraum für das Deutschlandticket ist auf zwei Jahre angelegt. Danach wird über ein weiteres Vorgehen entschieden.

Tarifinformationen zum Deutschlandticket

Wo gilt das Deutschlandticket und wo nicht?

Das Deutschlandticket soll in allen öffentlichen Verkehrsmitteln Deutschlands gelten, auch in der zweiten Klasse in den Regionalzügen. In den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE) und bei Anbietern wie zum Beispiel FlixTrain gilt das Deutschlandticket nicht.

Wie und wo erhalte ich das Deutschlandticket?

Geplant ist, dass Sie das Deutschlandticket als digitales, monatlich kündbares Angebot für 49 Euro im Abonnement erwerben können. Sobald dies möglich ist, werden wir Sie darüber informieren. Auch mögliche Kaufoptionen vor Ort – zum Beispiel in unseren Kundencentern – werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Kann ich andere Personen, Hunde und Fahrräder mitnehmen?

Eine unentgeltliche Mitnahme von Personen über 6 Jahren ist nicht möglich. Für die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden gelten die tariflichen Regelungen vor Ort. Kinder unter 6 Jahren sind weiterhin kostenlos unterwegs.

Ist das Deutschlandticket übertragbar?

Das Deutschlandticket wird nicht auf andere Personen übertragbar sein.

Wird es beim Deutschlandticket Sozialtarife bzw. Ermäßigungen geben?

Die Details zu Ermäßigungen für Schüler, Studenten oder Auszubildende sowie Regelungen für Geringverdiener werden von den Ländern und Verkehrsverbünden geklärt.

Was gilt für Kinder?

Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit dem ÖPNV und benötigen kein Deutschlandticket. Kinder über 6 Jahre müssen ein Ticket erwerben.

Informationen für Abonnent:innen

Muss ich für das Deutschlandticket mein Abonnement kündigen?

Wenn Sie bereits ein Abonnement bei uns abgeschlossen haben, werden Sie automatisch von und informiert, sobald die Details zur Einführung des Deutschlandtickets fest stehen.

Auf keinen Fall sollten Sie es kündigen solange das Deutschlandticket noch nicht erhältlich ist. Sie können zu gegebener Zeit entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten. Sobald ein Starttermin für das Deutschlandticket feststeht, werden wir Sie aktiv informieren.

Werden alle Vereinbarungen meines Abos automatisch übernommen?

Mit dem Deutschlandticket wird der Nahverkehr für alle einfacher zugänglich und für viele sogar erheblich kostengünstiger. Besondere Vereinbarungen, wie zum Beispiel Mitnahmeregelungen, werden beim Wechsel zum Deutschlandticket nicht übertragen. Genaue Details zu den Tarifbestimmungen werden derzeit noch geklärt. Sie finden die Informationen auf dieser Seite, sobald die Beschlüsse getroffen wurden.

Stand: 28.11.2022 

+++ Hinweis: Sobald uns neue Informationen zum Deutschlandticket vorliegen, aktualisieren wir diese Seite. +++