Aktuelles

Heimattour des Go-Vit e.V.

Heimattour  des Go-Vit e.V.

Am 18. März bietet Go-Vit wieder eine leichte, aber interessante Wanderung an. Hans Bielmeier, Mitglied von Go-Vit e.V. hat eine Wanderung durch das Teisnachtal zum Wasserhochbehälter auf den Bruckberg erkundet und ausgearbeitet. Die Weglänge beträgt ca. 7,5 km, Höhenunterschied Anstieg und Abstieg jeweils ca. 100 m. Die Wanderung startet am Bahnhof Gotteszell. Sie führt zunächst entlang des Teisnachtals, nahe der Bahnstrecke Richtung Viechtach. Nach etwa 2 km wird...

Feierliche Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages in Belgrad

Feierliche Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages in Belgrad

Die Technische Eisenbahnschule Belgrad und die Länderbahn GmbH mit Sitz im bayerischen Viechtach beabsichtigen eine enge Kooperation zur Ausbildung von Fachpersonal für das Eisenbahnwesen in Serbien und Deutschland. Dazu wurde heute in Belgrad ein entsprechender Vertrag zwischen den beiden Partnern feierlich unterzeichnet. „Diese Vereinbarung bildet den Grundpfeiler für eine langfristige Zusammenarbeit, die beiden Seiten von klarem Nutzen sein wird“, sagte Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety vor den Gästen...

Mit der waldbahn zur Seniorenmesse SENIORita

Mit der waldbahn zur Seniorenmesse SENIORita

Tausende Besucher werden am kommenden Wochenende zur Seniorenmesse „SENIORita“ in den Deggendorfer Stadthallen erwartet. Die Anreise aus dem Bayerischen Wald mit der waldbahn ist problemlos möglich. Im Stundentakt fahren die Züge aus Richtung Zwiesel kommend den Hauptbahnhof Deggendorf an. Senioren aus Richtung Viechtach steigen in Gotteszell um. Senioren aus Bodenmais und Grafenau wechseln in Zwiesel den Zug. Die passende Fahrkarte kann bequem in den Zügen am Platz bei den...

Waldbahn-Linien kommen zum Laufen

Die Räumarbeiten auf den Strecken der Waldbahn kommen voran. Der Verkehr auf der waldbahn-Linie Zwiesel-Grafenau wurde nach der erfolgten Freigabe durch DB-Netz heute Vormittag wieder aufgenommen. Am morgigen Freitag folgt die nächste Verbindung zwischen Zwiesel und Bodenmais. Noch offen ist die Inbetriebnahme der verbleibenden Strecke von Zwiesel nach Bayerisch-Eisenstein. Hier rechnen wir bis zum kommenden Wochenende mit einer Freigabe. Die Räumtrupps sind bereits aktiv. Parallel dazu hat der...

Länderbahn fordert Verbesserungen an Schienen-Infrastruktur

Presseinformation Länderbahn Der inzwischen seit zwei Wochen andauernde, in Teilen extreme Wintereinbruch hat in den bayerischen und sächsischen Netzen der Länderbahn zu zahlreichen Einschränkungen der Zugverkehre geführt. Angefangen von stundenweisen Sperrungen einzelner Strecken bis hin zur tagelangen Komplettsperrung des waldbahn-Netzes im Bayerischen Wald oder auch der Berchtesgadener Land Bahn. „Zunächst einmal möchte ich mich bei unseren Fahrgästen für das entgegengebrachte Verständnis bedank...


Seite 1 von 16