Aktuelle Meldungen

Vogtlandbahn gibt weitere Betriebseinschränkungen ab 1. April bekannt – unverändert bleibt das Busangebot nach Ferienfahrplan

Der ZV ÖPNV Vogtland informiert:Aufgrund der Corona-Pandemie verringern sich die Fahrgastzahlen in Bahn und Bus deutlich.Im Sinne der Daseinsvorsorge soll auch weiterhin der öffentliche Nahverkehr aufrecht erhalten bleiben, jeweils auch angepasst an die Veränderungen und die aktuelle Situation.Landrat und ZV-Vorsitzender Rolf Keil: „Ich danke dem Fahrpersonal der Bahnen, Busse und Straßenbahnen, den Busfahrern/-innen, den Triebfahrzeugführern/-innen, den Mitarbeitern in den Betriebswerkstätten, den Einsatzleitern, dem Servicepersonal in und außerhalb der Fahrzeuge, alle...

Corona-Pandemie: Betriebseinschränkungen in bayerischen Länderbahn-Netzen ab Montag

In den letzten Wochen sind aufgrund der Corona-Pandemie deutlich weniger Fahrgäste mit unseren Zügen gefahren. Dennoch haben wir in Abstimmung mit den Aufgabenträgern zunächst das volle Betriebsprogramm aufrechterhalten, vor allem um den Berufstätigen den gewohnten Arbeitsweg zu ermöglichen. Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety: „Die Eisenbahn gehört zum System der sogenannten „kritischen Infrastruktur“ und sichert im Auftrag der öffentlichen Hand auch und gerade in solchen Ausnahmesituationen die Mobilität der Menschen. Wir sind vor...

Solange es geht: Länderbahn- Mitarbeiter halten den Zugverkehr aufrecht

Viele Menschen in Sachsen und Bayern sind auch während der Corona-Welle auf die Züge des alex, der oberpfalzbahn , der vogtlandbahn, des trilex und der waldbahn angewiesen. Gerade im ländlichen Raum und an kleineren Haltestellen ist der Nahverkehr oft die einzige Möglichkeit zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen. Deshalb hat sich die Länderbahn nach Abstimmung mit den Aufgabenträgern entschieden, das vollständige Fahrplanangebot weitestgehend so lange zu fahren, wie...

Länderbahn schickt Botschafterin auf die Schienen

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März startet die erste alexa-Lokomotive ihren Dienst. Diese Lok wurde extra gestaltet, um bei Frauen verstärkt Aufmerksamkeit für Eisenbahnberufe zu wecken. Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety freut sich über diese Aktion: „Jetzt sind die Frauen am Zug. Alexa steht für das Thema Gleichberechtigung. Wir wollen Frauen ganz bewusst dazu ermutigen, sich für technische Berufe unserer Branche zu entscheiden.“ Das Unternehmen lebe von der Vielfältigkeit der Mitarbeiterinnen und...

Sturmtief „Sabine“ – Zugverkehr in Länderbahn-Netzen beeinträchtigt

***Update 11. Februar 2020, 13:45 Uhr*** Nach dem Sturm – Verkehr rollt größtenteils wieder Das inzwischen abgezogene Sturmtief „Sabine“ verursachte eine Reihe von Beeinträchtigungen an der Infrastruktur in Sachsen und Bayern. Vor allem in den waldreichen Netzen des Vogtlandes, Ostsachsens und des Bayerischen Waldes kam es zu zahlreichen Baumstürzen. Im Allgäu gab es heute Morgen wieder Sperrungen für die Züge des alex-Süd aufgrund neuer Baumstürze. Die Erkundungsfahrten und Aufräumarbeiten durch...


Seite 2 von 20