Teisnach

Technologie trifft Kultur

Die Marktgemeinde Teisnach ist überregional als wachsender Technologiestandort bekannt. Einerseits hat sich bereits 1969 der Münchner Elektrokonzern Rohde & Schwarz mit dem sogenannten Werk Teisnach angesiedelt. Anderseits betreibt die Technische Hochschule Deggendorf ein paar Meter weiter den renommierten Technologiecampus Teisnach, in dessen Umfeld sich weitere Technologiebetriebe gegründet haben.

Dass die Marktgemeinde aber auch kulturell einiges zu bieten hat, beweist sie mit dem neugestalteten Bürgerpark. In unmittelbarer Nähe zu Kirche und Rathaus wurde ein besonderer Ort der Ruhe geschaffen. Der Künstler Alfons Y. Bauernfeind präsentiert dort ein Gesamtkunstwerk, das seine Details besonders im Spiel mit der Sonne preisgibt.

Für kulinarische Highlights sorgt in Bahnhofsnähe der Brauereigasthof Ettl Bräu. Der fährt nämlich zweigleisig.

Dort gibt's die besten Steaks im Landkreis saftig, zart vom iberischen Duroc-Schwein oder vom Nebraska-Rind. Und natürlich gibt es auch die traditionelle Brauhausküche. Immer lecker und saisonal abwechslungsreich aus Produkten regionaler Erzeuger zubereitet, mit Liebe und einem Hauch Brasilien angerichtet. Zu dem urigen Wirtshaus gehört im Sommer natürlich ein Biergarten, der zum entspannten Verweilen einlädt.

Ein besonderes Schmankerl: waldbahn-Fahrgäste erhalten 10 Prozent Rabatt. Einfach vorab beim Wirt nachfragen.

http://www.brauerei-ettl.de/in...

Adresse:

Markt Teisnach
Prälat-Mayer-Platz 5
94244 Teisnach

http://www.teisnach.de

Bilder: Markt Teisanch, Technische Hochschule Deggendorf, Brauergasthof Ettl Bräu


zurück zur Übersicht