Gotteszell

Der ehemalige Klosterort

Nicht umsonst wird das Gebiet zwischen Gotteszell und Viechtach – immer entlang des Flusses Schwarzer Regen – Bayerisch Kanada genannt. Genau hier, wo sich die unberührte Naturschönheit des Regentals präsentiert, ist die waldbahn unterwegs.

Auf der Trasse der Regentalbahn entlang des Regens schlängelt sich die waldbahn durch den Wald. Erleben Sie die eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands bei einer Fahrt mit der waldbahn. Auf Gleis 1 heißt es „bitte einsteigen“.

Gut zu wissen:

  • ehemaliger Klosterort
  • einzelne Busanschlüsse nach Viechtach


Freizeit-Tipps in Gotteszell

  • Kanuwanderungen auf dem Schwarzen Regen
  • Beschilderter historischer Rundweg
  • Steinbruchweg zu neun stillgelegten Steinbrüchen; Info und Anmeldung in der Tourist-Info 09929/9401-19


Adresse:

Tourist-Info Gotteszell
Tel.: 09929/902000
Mail: tourist-info@gotteszell.de

http://www.gotteszell.info


zurück zur Übersicht