Aktuelles

Neueröffnung Café „Gleis E1ns“ am Viechtacher Bahnhof

Neueröffnung Café „Gleis E1ns“ am Viechtacher Bahnhof

Am 1. Juli erfolgt die lange erwartete Eröffnung des neuen Cafés am Bahnhof Viechtach. „Wir freuen uns, dass die Reisenden und Touristen nun am Startbahnhof unserer GoVit-Strecke diese neue gastronomische Einrichtung nutzen können,“ sagt Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety. „Die Namensgebung ‚Gleis E1ns‘ zeigt die enge Verbundenheit zur Eisenbahn. Wir haben das Vorhaben gern tatkräftig unterstützt.“Künftig sorgt die Betreiberin Ingrid Altmann vor Ort für die Verpflegung der Bahnreisenden auf der Strecke Gotteszell-Viechtach...

Tarifanpassung: Bayern-Ticket wird günstiger

Tarifanpassung: Bayern-Ticket wird günstiger

Zu Jahresbeginn 2020 senkte die Bundesregierung im Zuge des Klimapaketes den Mehrwertsteuersatz für Bahntickets von 19 auf sieben Prozent. Dies gilt vornehmlich für Fahrten des Fernverkehrs mit dem Zug ab 50 Kilometern. Doch auch Kunden des Regionalverkehres werden künftig von der Senkung profitieren. So wird z.B. das Bayernticket ab Mitte Juni günstiger.Ab dem kleinen Fahrplanwechsel am 14. Juni kostet das Bayern-Ticket 25 € statt 26 €, jede weitere Person wird...

Länderbahn unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Länderbahn unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Die Länderbahn GmbH DLB hat im Vorfeld des am 26. Mai wiederkehrenden, jährlichen Diversity-Aktionstages die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. „Wir setzen uns von jeher für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein und möchten das nun auch nach außen dokumentieren“, sagt Länderbahn Geschäftsführer Wolfgang Pollety. Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.Pollety: „Mit der Unterzeichnung der...

Corona-Pandemie: Länderbahn kehrt zum Normalbetrieb zurück

Mit der schrittweisen Lockerung der aufgrund der Corona-Pandemie staatlich verhängten Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens kehrt auch in den Netzen der Länderbahn wieder mehr Normalität zurück. „Ab dem kommenden Montag erwarten wir mit dem dann ausgeweiteten Schulbetrieb in Sachsen und Bayern einen weiteren Anstieg der Fahrgastzahlen“, sagt Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety. „Aus diesem Grund fahren in Abstimmung mit den Aufgabenträgern ab dem 18. Mai wieder nahezu alle Züge des innerdeutschen Verkehrs in...

Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung für Reisende

Mit der Lockerung der aufgrund der Corona-Krise verfügten Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens im Freistaat Bayern und der schrittweisen Öffnung der Schulen werden auch in den Zügen des Alex sowie der Oberpfalz- und Waldbahn wieder mehr Fahrgäste erwartet. Im März und April sind die Fahrgastzahlen deutlich eingebrochen, zum Teil um bis zu 90 Prozent des normalen Niveaus. Bisher konnte der reduzierte Grundfahrplan in allen Netzen stabil angeboten werden.In unseren Zügen gilt...


Seite 1 von 22