Die schönsten Christkindlmärkte im Bayerischen Wald

Die schönsten Christkindlmärkte im Bayerischen Wald sind schnell und einfach mit dem Zug zu erreichen. Sie sind nur wenige Gehminuten von den waldbahn-Bahnhöfen entfernt.

Mit dem waldbahn-Tagesticket reisen Sie bequem und günstig für 8,50 Euro hin und zurück. Das waldbahn-Tagesticket gilt für eine Person und bis zu 3 Kinder zwischen 6 und einschließlich 14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren fahren in der waldbahn gratis.

Gruppen ab 6 Personen reisen auf Kurzstrecken (Bis zu 30 Tarifkilometer hin und zurück) mit dem Gruppentarif sogar noch günstiger.



Schweinhütter Waldweihnacht

Schweinhütter Waldweihnacht

Am 2. und 3. Adventswochenende, je von 14 bis 21 Uhr

Mitten im verschneiten Bayerischen Wald zwischen Schweinhütt und Bettmannsäge erhellen hunderte Kerzen und Lagerfeuer den Wald. Wichtel und Waldgeister huschen vorbei. Eine einmalige Atmosphäre wird erzeugt. Am Lagerfeuer werden Märchen erzählt und der Nikolaus kommt vorbei. In den urigen Hütten werden besondere „waidlerische“ Spezialitäten zubereitet. Bei Obstgeist, Hexentrunk oder einem Weißweinpunsch lässt es sich gemütlich plaudern. Auf dem besinnlichen Krippen- und Kappellenweg kann man die Gedanken auf das wesentliche in der Vorweihnachtszeit lenken. Abends beginnt das weihnachtliche Theater direkt am Markt und entführt in eine bayerische Weihnachtsgeschichte.

Eintritt: Kostenpflichtig, Kinder bis 16 Jahre freier Eintritt, Bahnreisende erhalten beim Vorzeigen eines gültigen Tickets an der Kasse einen Glühweingutschein

Haltestelle Bettmannsäge: Von der Haltestelle zur Waldweihnacht sind es lediglich 10 Gehminuten

Bildquelle: Waldweihnacht Schweinhütt GbR

Christkindlmarkt am Alten Rathaus in Deggendorf

Christkindlmarkt am Alten Rathaus in Deggendorf

29.11. - 23.12.2019

Weih­nach­ten auf gut nie­der­baye­risch – so ist er, der Deg­gen­dor­fer Christ­kindl­markt.

Hier fällt der Schnee noch auf rich­ti­ge Holz­schin­deln und man wärmt sich den Rü­cken am of­fe­nen Feu­er. Wer in die klei­ne Weih­nachts­stadt hin­ein­schaut, fin­det die baye­ri­sche See­le auch in den Na­men un­se­rer Hüt­ten, die sich fast nur im Dia­lekt ver­ste­hen. Im Schut­ze der mit­tel­al­ter­lich-ro­man­ti­schen Ku­lis­se des Al­ten Rat­hau­ses um­fan­gen Sie hier die Düf­te von al­ler­lei herz­haf­ten Schman­kerln. Be­kom­men Sie ein Ge­fühl für die Nä­he zum Baye­ri­schen Wald und ge­nie­ßen Sie Speis und Trank un­ter dem Dach ei­ner weih­nacht­lich ge­schmück­ten Fut­ter­krip­pe. An den rund 40 Hüt­ten la­den aber auch das Kunst­hand­werk so­wie die gro­ße Aus­wahl hüb­scher Ge­schenk­ar­ti­kel für Ih­re Lie­ben da­heim zu ei­nem ge­müt­li­chen Rund­gang ein. Dar­über hin­aus sind bei uns fest­li­che Weih­nachts­me­lo­di­en, mär­chen­haf­te Kin­der­ver­an­stal­tun­gen oder dunk­le Rauh­näch­te in ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Rah­men­pro­gramm zu­hau­se.

Öffnungszeiten: Mo-Do: 10.30 – 20.00 Uhr, Fr, Sa: 10.30 – 21.00 Uhr, So: 12.00 – 20.00 Uhr

Kinderweihnacht vom 05.12. – 08.12.2019 und 12.12. - 15.12.2019 jeweils von 13 – 19 Uhr im Altstadtviertel!

Wo: Stadtplatz Deggendorf, 17 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: Kulturamt Deggendorf

Viechtacher Weihnachtsmarkt

Viechtacher Weihnachtsmarkt

14.12. - 15.12.2019

Der "Weihnachtsmarkt in Vejda" erstrahlt wie jedes Jahr am weihnachtlich geschmückten Stadtplatz in seinem Lichterglanz. Es werden viele kulinarische Schmankerl angeboten und verschiedene Musiker und Bands sorgen für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit. Durch das variationsreiche Musikprogramm, den Duft nach Zimt und Glühwein, frisch gebrannten Mandeln, Bratwurst und vielen Spezialitäten, die den Gaumen erfreuen, wird der Viechtacher Weihnachtsmarkt zum Familienerlebnis.

Öffnungszeiten:

Samstag, 11 – 21 Uhr und Sonntag, 11 – 20 Uhr

Wo: Stadtplatz Viechtach, 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: pixeltypen

Caritativer Adventsmarkt in Viechtach

Caritativer Adventsmarkt in Viechtach

29.11. - 1.12.2019

Unter dem Motto "Licht und Leben für Menschen in Not" findet der Caritative Weihnachtsmarkt in Viechtach im katholischen Pfarrhof und im Pfarrsaal statt. Verschiedene Institutionen und Vereine verkaufen Bastel- und Handarbeiten, Adventskränze und viele weitere weihnachtliche Dinge. Fair gehandelte Waren werden im Eine-Welt-Laden im Pfarrsaal verkauft. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt die Cafeteria des Pfarrsaals. Musikalische Programmpunkte und Lesungen zur Adventszeit runden den Caritativen Weihnachtsmarkt in Viechtach ab.

Öffnungszeiten:

Freitag von 17 bis 21 Uhr
Samstag von 14 bis 21 Uhr
Sonntag von 14 bis 19 Uhr

Wo: Pfarrsaal und Pfarrhof Viechtach, 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: Tourist-Info Viechtach

Blossersberger Weihnachtsmarkt

Blossersberger Weihnachtsmarkt

6.12. - 8.12.2019

Nach der erfolgreichen Premiere 2017 findet heuer zum zweiten Mal der Blossersberger Weihnachtsmarkt statt. Am Freitag den 6.12.2019 wird der Romantische Weihnachtsmarktt eröffnet.

Ein betont weihnachtliches Programm umrahmt das besinnliche Beisammensein bei kulinarischen Schmankerln und Weihnachtspunsch. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der wird bestimmt bei den traditionellen Kunsthandwerkern fündig. Für Musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Und nicht zu vergessen, ist die Weihnachtsgrippe mit einem echten Esel.

Öffnungszeiten:

Freitag von 17 bis 22 Uhr Samstag von 16 bis 22 Uhr Sonntag von 12 bis 20 Uhr

Wo: Blossersberger Keller, 2 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: Blossersberger Keller


Internationaler Weihnachtsmarkt in Bayerisch Eisenstein

Internationaler Weihnachtsmarkt in Bayerisch Eisenstein

22.12.2019

Lassen Sie sich auf eine kulinarische Weltreise in die USA, nach Mexico, Norwegen, Deutschland, Tschechien und in die Schweiz bis hin zur Mongolei entführen und besuchen Sie den internationalen Weihnachtsmarkt in Bayerisch Eisenstein. Neben zahlreichen internationalen Schmankerln gibt es selbstverständlich auch wieder jede Menge selbstgemachter Strick- und Häkelwaren, Schmuck, Bienenwachskerzen und allerlei Kunsthandwerk.

12 bis 20 Uhr

Wo: Dorfplatz Bayerisch Eisenstein, 9 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: TI Bayerisch Eisenstein, Bavarian Heart Photography

Bodenmaiser Christkindlmarkt

Bodenmaiser Christkindlmarkt

13.12. - 14.12.2019

Der Christkindlmarkt in Bodenmais lockt jährlich viele Bodenmaiser und Gäste aus der Umgebung an. Die mit Tannengrün und Lichterketten geschmückten Hütten bieten leckere Schmankerl, verschiedenen Geschenk- und Dekoartikel und natürlich einen genussvollen Glühwein an. Für musikalische Unterhaltung sorgen heimische Musikgruppen und Künstler. Ein Fest der Begegnung für Jung und Alt.

Öffnungszeiten:

13.12.2018 von 16:00 bis 22:00 Uhr
14.12.2018 von 15:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Marktplatz Bodenmais, 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildnachweis: Woidlife-Photography

Zwieseler Christkindlmarkt

Zwieseler Christkindlmarkt

30.11. - 02.12.2018

Der traditionelle Zwieseler Christkindlmarkt findet auch in diesem Jahr am Angerplatz statt.

Die Marktstände bieten allen Besuchern weihnachtlich Kulinarisches, Kunsthandwerk & Selbstgemachtes für die Vorweihnachtszeit. Mit Auftritten diverser Musikgruppen, den Kindergärten, der städtischen Musikschule und vielen weiteren Attraktionen für Kinder wie Karussell, kostenlosen Pferdekutschfahrten und Weihnachtsgeschichten im kuscheligen Märchenzelt für die Kleinsten. Am Sonntag sorgen wieder die Woidperchten für Gänsehaut mit ihren schaurigen Masken und Tänzen.

Natürlich darf auch ein Christbaumverkauf nicht fehlen. Auf der Bühne wird täglich ein weihnachtliches Rahmenprogramm geboten.

Der Markt wird am 30. November um 16.00 Uhr offiziell von Bürgermeister Steininger und den Glasmajestäten eröffnet.

Wo: Angerplatz Zwiesel, 15 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: Kur- und Touristinfo, Stadt Zwiesel

Plattlinger Christkindlmarkt

Plattlinger Christkindlmarkt

5.12. - 8.12.2019

Der Plattlinger Christkindlmarkt ist neben den bayernweit bekannten Nibelungenfestspielen, das zweite große Highlight der Stadt. Jedes Jahr erscheinen die Gäste zahlreich um sich im Umfeld des wunderschön geschmückten Christbaums und der weihnachtlichen Hütten in eine besinnliche Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen. Neben einer Tasse Glühwein werden viele kulinarische Leckereien angeboten. Dabei stechen besonders die bunten Auftritte am Abend heraus. Neben den W'Oiperchten und der rockigen Weihnacht mit der Band "Z'jung" wird das Highlight der Auftritt von The Voice Kids-Finalist Luca Kuglmeier am Sonntag sein. Der Plattlinger belegte bei der bekannten Talentshow sensationell den 2. Platz.

Öffnungszeiten: Do & So 16 bis 20 Uhr, Fr & Sa 16 bis 21 Uhr

Wo: Magdalenenplatz Plattling, 7 Gehminuten vom Bahnhof

Bildquelle: Kulturamt Plattling

Grafenauer Weihnachtsmarkt

Grafenauer Weihnachtsmarkt

13.12. - 15.12.2019

Die Einkaufsstadt Grafenau verwandelt sich am dritten Adventswochenende wieder ins Wunderland der Weihnachtsmärchen. Unter dem Motto "Weihnachtswelt und Märchentraum - der zauberhafte Grafenauer Weihnachtsmarkt" werden jedes Jahr viele Besucher angezogen.

Mit dem Duft von frisch gebackenen Krapfen und Crêpes werden die Besucher erfreut. Zudem bietet der Grafenauer Weihnachtsmarkt eine breite Produktpalette von Holz- und Töpferartikeln bis hin zu weihnachtlichen Teemischungen und Brotaufstrichen an. Auf der zentralen Bühne wird ein umfangreiches Programm angeboten. Außerdem treten mehrere Livebands auf, die für eine musikalische Stimmung sorgen. Für Kinder wird das Rieseniglu mit Kinderprogramm ein großer Anziehungspunkt sein.

Öffnungszeiten: Fr & Sa 14 bis 22 Uhr, So 14 bis 20 Uhr

Wo: Stadtplatz Grafenau, 4 Gehminuten vom Bahnhof entfernt

Bildquelle: Touristinfo Grafenau

Auerer Christkindlmarkt

Auerer Christkindlmarkt

7.12.2019, 13 bis 20 Uhr

Erleben Sie das Glasmacherdorf Frauenau in weihnachtlicher Atmosphäre. Ein vielfältiges Rahmenprogramm, unter anderem auch Stubenmusi und Bläserklang locken viele Frauenauer und Besucher von Auswärts an. Der Duft von süßen Leckereien, Bratwürsten, Gulaschsuppe und vieles mehr verführen zum kulinarischen Genuss. Zudem werden von einigen Ausstellern viele handwerkliche Waren angeboten, die übers Jahr mit viel Mühe und Arbeit gefertigt wurden.

Wo: Ortsmitte Frauenau, 3 Gehminuten vom Bahnhof

Bildquelle: Touristinfo Frauenau