Unsere Auftraggeber | Partner | Verbundunternehmen

Auftraggeber

Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland ZVV

Logo Vvv 2

Verkehrsverbund Vogtland GMBH (VVV) und Zweckverband ÖPNV Vogtland (ZVV)

Sicher, pünktlich und grenzüberschreitend fahren

Der Vogtlandkreis bietet ein attraktives und gut erschlossenes Nahverkehrssystem, das Städte und ländliche Regionen verbindet und sehr gut erschließt. Verantwortlicher Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ist im Vogtland der kommunale Zweckverband ÖPNV Vogtland (ZVV). Besonderes Kennzeichen ist, dass im Vogtland der ÖPNV-Aufgabenträger „aus einem Guß“ ist, d.h. er ist zuständig für den SchienenPersonenNahverkehr (SPNV), den straßengebundenen ÖPNV (ÖSPV) mit Bussen und Straßenbahnen und die gesamte Schülerbeförderung. Dessen Tochtergesellschaft Verkehrsverbund Vogtland GmbH (VVV) arbeitet zum einen als Dienstleister für den ZVV und ist zum anderen für die Verbundarbeit zuständig.

Weitere Informationen zum ZVV finden Sie hier >>


Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH NVS

Logo Nvs

1996 sind finanzielle Verantwortung und Aufgaben im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) vom Bund auf die Länder übergegangen. Für das Management des Schienenverkehrs haben der Freistaat Thüringen mit 90 Prozent Gesellschafter-Anteil und der Thüringer Landkreistag e. V. mit 10 Prozent die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH (NVS) gegründet. Im Auftrag der Gesellschafter ist sie für Planung, Vertrags- und Qualitätscontrolling, Infrastrukturplanung und Marketing im Thüringer Schienenpersonennahverkehr verantwortlich.

Weitere Informationen zur NVS finden Sie hier >>


Bayerische Eisenbahngesellschaft BEG

Logo Bahnland Bayern

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft ist ein Unternehmen des Freistaates Bayern. Im Auftrag des Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie plant, finanziert und kontrolliert die BEG den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Bayern. Zu den wesentlichen Aufgaben der BEG gehört dabei die Konzeption und Verbesserung von Fahrplänen sowie die Qualitätssicherung im bayerischen SPNV.

Die Aufträge für Verkehrsleistungen werden in Wettbewerbsverfahren vergeben. Den Auftrag erhält das Verkehrsunternehmen, welches das beste Angebot im Hinblick auf Qualität und Preis abgibt. Dadurch konnte die BEG in den letzten Jahren nicht nur das Fahrplanangebot, sondern auch Qualitätsmerkmale wie Pünktlichkeit, Komfort und Fahrgastinformation ständig verbessern.

Große Erfolge waren unter anderem die Einführung des Bayern-Takts – ein Stundentakt für fast ganz Bayern – sowie des Bayern-Tickets mit dem Markenzeichen: Ein Ticket – ein Tag – fünf Personen – ganz Bayern.

Weitere Informationen zur BEG finden Sie hier >>


Verbundunternehmen

In den Zügen der vogtlandbahn werden Verbundtickets der unten aufgeführten Verbünde anerkannt. Bitte entwerten Sie alle Verbundtickets vor Fahrtantritt bzw. sofort nach dem Einstieg am Entwerter im Zug (im Einstiegsbereich).

VerbundunternehmenWeitere Infos
Verkehrsverbund Vogtland (VVV)
Anerkennung, Verkauf von Fahrscheinen des VVV. Für Fahrten innerhalb des VVV gelten nur Fahrscheine des VVV.

Gültigkeit bei der vogtlandbahn

RB 1 Irfersgrün - Klingenthal
RB 2 Neumark (Sachs) - Bad Brambach/Gutenfürst
RB 4 Elsterberg - Adorf (Vogtl)/Plauen (Vogtl) ob Bf
RB 5 Mehltheuer - Klingenthal
www.vogtlandauskunft.de
tvz@VVVogtland.de
03744/19449 (Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertag 8.00 bis 12.00 Uhr; nicht am 01.01.)
Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS)
Anerkennung, Verkauf von Fahrscheinen im Tarifgebiet des VMS. Für Fahrten innerhalb des VMS gelten nur Fahrscheine des VMS.

Gültigkeit bei der vogtlandbahn

RB 1 Zwickau Zentrum - Voigtsgrün
RB 2 Zwickau Zentrum - Werdau/Steinpleis
www.vms.de
info@vms.de
0371/4000888 (Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr)
Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT)
Anerkennung von Fahrscheinen im Tarifgebiet des VMT, jedoch kein Verkauf.

Gültigkeit bei der vogtlandbahn

RB 4 Gera Hbf - Gera Zwötzen
www.vmt-thueringen.de
service@vmt-thueringen.de
0361/19449 (Montag bis Freitag von 6.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr)

Unsere Partner im regionalen und überregionalen Bereich

Sind Sie im Bediengebiet der vogtlandbahn unterwegs, finden Sie hier viele Partner, Unternehmen oder Dienstleister, welche für Ihren Aufenthalt, ihre Reisen und Ausflüge wichtig sein können und Informationen zur Verfügung stellen.

Grüner wird’s nicht: Willkommen im Vogtland

Vogtland

Es gibt viele Gründe für eine Reise ins Vogtland und die meisten davon sind grün. Naturbelassene Wälder werden zum Paradies, das Wanderer und Naturfreunde mit jedem Schritt und jedem Atemzug genießen. Weite Gebirgswiesen voller Leben erfreuen das Auge und machen Lust auf ein Familienpicknick im Grünen – Panoramablick inklusive. Und wer die Küche des Vogtlands erkunden möchte, kommt an den berühmten „Grünen Klößen“ nicht vorbei, die schon längst kein Arme-Leute-Essen mehr sind.

Neugierig auf das Vogtland? Urlaub, Tagesausflug, Entdeckungen machen - alles kein Problem, der Tourismusverband Vogtland hilft Ihnen weiter.

Kontakt
Tourismusverband Vogtland e.V., Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Tel.: 03744 18886-0
Fax: 03744 18886-59
info@vogtland-tourismus.de
www.vogtland-tourismus.de


Tourismusregion Zwickau e.V. - Zwischen Muldental und Erzgebirge

Ziel des Vereins "Tourismusregion Zwickau e.V. ist es, die gesamte Region in und um Zwickau zu vermarkten. Egal ob "Kultur & Geschichte – sagenhaft", "Natur – aktiv Erleben", "Kinder & Familie – Abenteuer Entdecken" oder "Motorsport – Traditionell und modern", hier werden sie fündig!

Kontakt:
Tourismusregion Zwickau e.V., Peniger Straße 10, 08396 Waldenburg
Tel: 037608/27243
info@zeitsprungland.de
www.zeitsprungland.de


Das Vogtland sind wir - Beste Lage mit besten Aussichten

In Südwestsachsen, zwischen den Bundesländern Thüringen und Bayern sowie der Tschechischen Republik gelegen, befinden sich der Vogtlandkreis in zentraler Lage im Vierländereck im Herzen Europas. Mittendrin in Deutschland und Europa ist das Vogtland ein Bindeglied innerhalb des zentraleuropäischen Wirtschaftskorridors. Gut vernetzt und bestens angeschlossen an die bundesdeutschen und europäischen Verkehrsachsen.

Um Menschen für unsere Region zu gewinnen und zu halten, ist es notwendig, die Attraktivität der Region als Arbeits- und Lebensraum deutlich zu machen.

Haben wir sie neugierig gemacht?

Kontakt:
Landratsamt Vogtlandkreis, Amt für Wirtschaftsförderung, Postplatz 5, 08523 Plauen
Telefon: 03741/3001071
Fax: 03741/30041071
info@das-v-sind-wir.de
www.das-v-sind-wir.de