Bootstouren auf der weißen Elster

zwischen Berga und Wünschendorf

Sie sind auf der Suche nach Abwechslung und Abenteuer? Dann sind Sie in der Kanu-Scheune Cronschwitz bei Wünschendorf genau richtig! Dort werden Sie ins Boot geholt.

Genießen Sie die Schönheit und Ruhe des Flusslaufs der Weißen Elster bei einer Boots-Tour und entdecken Sie die belebte Natur im wild-romantischen Elstertal. Die Touren, wie beispielsweise von Berga nach Wünschendorf sind für Einsteiger wie auch für geübte Paddelfreunde genau das Richtige. Eine Tour dauert ca. 2 Stunden, kann diese aber ausweiten und am Ufer anlegen für ein Picknick oder auch die Märchenwaldbaude oder die Clodramühle besuchen.

Sehenswertes:

- Wehr der Clodramühle
- Bootsrutsche mit Spaßgarantie bei der Clodramühle
- vieles aus der Tierwelt: Eisvögel, Nutrias, Reiher, Fische ...
- Gaststätte Märchenwaldbaude
- Clodramühle

Erreichbarkeit:
vom Bahnhof Berga (Elster) sind es nur ca. 7 Minuten bis zum Startpunkt an der Weißen Elster, dann geht es los in Richtung Wünschendorf. Nach dem Anlegen in Wünschendorf an der Haltestation sind es auch nur einige Minuten bis zum Bahnhof. Man kann so ganz einfach mit dem Zug bis Berga anreisen, dann gehts mit dem Boot bis nach Wünschendorf und mit dem Zug wieder abreisen.

Ticket-Tipp:

Ab 9 € mit dem Touren-Ticket der vogtlandbahn. Das Touren-Ticket gibt es am Fahrscheinautomat in den vogtlandbahn-Zügen, bei den Agenturen entlang der Strecke und online in unserem Onlineshop.


Weitere Ticketangebote:
Hopper-Ticket Thüringen ab 5,10 €
EgroNet-Ticket ab 20 €

Adresse:

Kanu-Scheune
Cronschwitz 3
07570 Wünschendorf
Telefon: 0175 3274974

https://www.kanuscheune-cronschwitz.de/

info@kanuscheune-cronschwitz.de


zurück zur Übersicht