#ZUGSAMMEN EISENBAHN ERLEBEN

15-jähriges Standort-Jubiläum in Schwandorf

Am Sonntag, den 17. Juli 2022 öffnen wir unsere Tore, um einen Blick hinter die Kulissen unseres modernen Eisenbahnunternehmens zu ermöglichen. Täglich arbeitet die Länderbahn GmbH DLB gemeinsam - in den Werkstätten, im Fahrdienst und der Verwaltung – netzübergreifend für einen reibungslosen Ablauf des Betriebes, um alle Fahrgäste sicher und bequem an ihr Ziel zu bringen.

Unter dem Motto #zugsammen Eisenbahn erleben, wollen wir einen Einblick geben, wie Eisenbahn funktioniert und wie viele Hände und Schnittstellen notwendig sind, um jedes Jahr viele Millionen Fahrgäste zu bewegen. Außerdem wollen wir zeigen, welchen Wert der Standort Schwandorf für die Region hat – als Unternehmen, als regionaler Verkehrspartner und als Arbeitgeber.

Wann: Sonntag, 17. Juli 2022, von 11 - 16 Uhr

Wo: Werk der Länderbahn (Birkenlohstr. 9, 92421 Schwandorf)


Die offizielle Eröffnung mit einem Grußwort der Geschäftsleitung findet um 11.15 Uhr statt. Ab dann bieten wir allen Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Anreise zum Festgelände

Wir bieten Ihnen eine kostenlosen Shuttleverkehr ab dem Bahnhof Schwandorf direkt ins Werk an.

Den Fahrplan dazu finden Sie in Kürze hier. >>


Wer mit dem Auto anreist, findet ausreichend Stellplätze am Parkplatz der Berufsschule am Ende der Birkenlohstraße, schräg gegenüber unseres Länderbahn - Werkes. 

Unser Programm zum Tag der offenen Tür in Schwandorf

Fahrzeug-Ausstellung

Endlich mal ganz genau im den Führerständen von alex-Diesellok ER20 oder E-Lok ES64 E-Lok, Lint 41 oder Regio-Shuttle unter die Lupe nehmen? Hier bieten wir an dem Tag die Möglichkeit.

Führerstandsmitfahrten

Schon immer mal ganz vorne sitzen und über die Schultern der Lokführer: innen schauen? Ein Traum für jeden Bahnfan! Bei der Mitfahrt im Führerstand auf der Rangierlok bekommt ihr die Chance alles hautnah zu erleben und könnt herausfinden wie alles funktioniert.

Werkstatt-Rundgänge

Spannende Einblicke geben unsere Werkstattmitarbeiter Ihnen an vielen Stationen über die verschiedensten Berufe, welche in der Schwandorfer Werkstatt zusammen arbeiten.

Fahrt mit der Draisine

Mit leichtem Knarren und Quietschen setzt sie sich in Bewegung: Die Draisine. Meist ein vierrädriges Bahndienstfahrzeug, welches mit Muskel - oder Motorantrieb ausgestattet, einst als Hilfsfahrzeug diente. Mit der Draisine konnten so Eisenbahnstrecken inspiziert oder Werkzeuge transportiert werden. Die ursprünglichen Inspektionsfahrzeuge dienen heute aber meist nur noch der Unterhaltung, vor allem für Familien, ganz unter dem Motto: "Spaß auf der Schiene, mit der Draisine."

Fahrsimulator

Begebt euch in die Arbeitswelt der Triebfahrzeugführer: innen und bekommt exklusive Einblicke in den Alltagsbetrieb. Unsere erfahrenen Ausbilder geben euch zahlreiche Informationen über den Arbeitsplatz der Lokführer: innen, spannenden Abläufen im Bahnbetrieb und trainieren mit euch außergewöhnliche Situationen. Dank des Fahrsimulators könnt ihr selbstständig eine Alleinfahrt im Fahrsimulator absolvieren und so Eindrücke sammeln.

Vorstellung der Berufsgruppen

Die Berufsgruppen bei der Länderbahn GmbH DLB sind genauso vielfältig wie individuell. Zahlreiche Stationen unter interaktive Info-Points informieren über die Karrieremöglichkeiten in den einzelnen Tätigkeitsfeldern: Verwaltung, Werkstätten oder Bahnbetrieb.

Programm für Kinder

Wir denken an unsere kleinsten Besucher: Auf euch wartet ein umfangreiches Kinderprogramm: Ob Kinderschminken, Hüpfburg mit Rutsche oder Spielstraße mit Bastelecke - Für jede Menge gute Laune und Unterhaltung ist gesorgt. Kennt ihr schon die alex-Mini-Gartenbahn? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit!

> Partner-Infostände

> Vorstellung Karrieremöglichkeiten bei der Länderbahn

> für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt

> Gewinnspiele und Musik mit dem Radio Charivari

WIR FREUEN UNS AUF SIE !!!!!!!!!!!!!