Schienenersatzverkehr Chrastava – Liberec jeweils 10:15 bis 18:10 Uhr

Zeitraum:
02.03.2020 - 05.03.2020
Strecken:
L7 Seifhennersdorf –/Rybniště – Zittau – Hrádek nad Nisou – Liberec

Vom 02. bis 05.03.2020, jeweils von 10:15 bis 18:10 Uhr, Streckensperrung Chrastava – Liberec wegen Vegetationsarbeiten. Die Zúge der Linie L7 Seifhennersdorf – / Rybniště – Zittau – Liberec werden auf diesem Streckenabschnitt durch Busse ersetzt.

Bitte beachten Sie den unten angehängten Baufahrplan.

  • Die Haltepunkte Machnín hrad und Machnín können von den Bussen leider nicht angefahren werden. Als Ersatz dient die Haltestelle Liberec-Bedřichovka an der Kraftfahrstraße.
  • Der Haltepunkt Chrastava-Andělská Hora wird mit Kleinbus bedient. Am Bahnhof Chrastava erfolgt der Umstieg in den Bus nach Liberec bzw. in den Zug in Richtung Hrádek nad Nisou – Zittau. Bitte beachten Sie die wesentlich früheren Abfanrtszeiten des Kleinbusses ab Chrastava-Andělská Hora.
  • In den Bussen ist die Mitnahme von Gepäck, insbesondere Fahrrädern, nur im eingeschränkten Umfang möglich. Im Kleinbus ist die Mitnahme von Fahrrädern ausgeschlossen.

Haltestellen des Schienenersatzverkehrs:

Hrádek nad Nisou: vor dem Stationsgebäude (nur einzelne Fahrten)
Chrastava:
Bushaltestelle am Stationsgebäude
Chrastava-Andělská Hora: direkt an der Bahnstation
Liberec-Bedřichovka: Bushaltestelle an der Kraftfahrstraße
Liberec: vor dem Stationsgebäude

Für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.


zurück zur Übersicht