Fahrzeitänderungen und Schienenersatzverkehr zwischen Dresden und Görlitz sowie Zittau

Zeitraum:
26.05.2018
Strecken:
RB60 RE1 Dresden – Görlitz
RB61 RE2 Dresden – Zittau (- Liberec)
Letzte Aktualisierung:
09.05.2018

Aufgrund von Gleiserneuerungsarbeiten der DB Netz AG kommt es am Samstag, den 26.05.2018, zu folgenden Fahrplanänderungen:

  • Zugausfälle der RB61 – Leistungen zwischen Dresden Hbf und Bischofswerda.
  • Fahrzeitenänderungen sowohl zwischen Dresden – Görlitz als auch Dresden – Zittau.

Fahrgäste der RB61 in Richtung Zittau werden gebeten, bis Arnsdorf die Linie RE2 zu nutzen. Ab Arnsdorf wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Fahrgäste der RB61 in Richtung Dresden nutzen ab Arnsdorf ebenfalls die Linie RE2 zur Weiterfahrt nach Dresden.

Bitte beachten Sie diese Änderungen bei Ihrer Reiseplanung. Berücksichtigen Sie bitte auch die längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs und nutzen Sie gegebenenfalls frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen.

Details entnehmen Sie bitte den Fahrplantabellen. Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis.

+++ Korrektur 07.05.2018 zusätzlicher Halt bei 74122 (07.21 Uhr ab Zittau) in Mittelherwigsdorf. +++

+++ Korrektur 09.05.2018 Fahrzeitanpassung bei 5257 (15.08 Uhr ab Dresden) und 5259 (17.08 Uhr ab Dresden) +++


zurück zur Übersicht