Ab 02.04.2021 hält Linie L7 wieder in Deutschland

Zeitraum:
02.04.2021 - 11.04.2021
Strecken:
L7 Seifhennersdorf – Zittau – Hrádek nad Nisou – Liberec
RB61 RE2 Dresden – Zittau – Liberec

Sehr geehrte Reisende,

wegen Herabstufung Tschechiens vom COVID-19-Variantengebiet zum COVID-19-Hochrisikogebiet werden die Durchreisebestimmungen wieder gelockert.

Linie L7 hält ab 02.04.2021 wieder auf deutschem Gebiet. Gleichzeitig wird der Schienenersatzverkehr Zittau – Seifhennersdorf eingestellt und der Schienenersatzverkehr Varnsdorf-pivovar Kocour – Seifhennersdorf wieder aufgenommen. Bitte beachten Sie die sich daraus ergebenden Fahrzeitänderungen.

Die Linie RE2 bleibt bis zum 11.04.2021 zwischen Zittau und Hrádek nad Nisou unterbrochen.

Weitere Einschränkungen entnehmen Sie bitte dem angehängten Fahrplan.

Für entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.


zurück zur Übersicht