Zoo Wrocław

Der Breslauer Zoo ist eine der größten Touristenattraktionen in Polen und einer der führenden Zoos in Europa. Es ist auch eine der ältesten Einrichtungen dieser Art in der Welt. Es wurde am 10. Juli 1865 dank der Unterstützung der Bewohner des damaligen Breslaus (heute Wrocław) eröffnet.

Hier können Sie mit eigenen Augen einzigartige Tierarten wie Tiger, Nashorn, Flussschwein, Seekuh, Okapi, Hai und 1.126 andere sehen. Auf 33 Hektar können Sie auch über 150 Jahre alte Platanen, Flügelnüsse, Eichen und Ulmen sowie Perlen der Architektur des 19. Jahrhunderts bewundern.

Die unbestrittene Attraktion des Gartens ist das Africarium - ein ganzjähriger Pavillon des Aquariums, dessen Fläche fast 2 Hektar beträgt. Ein fast kilometerlanger Sightseeing-Pfad führt durch sechs Regionen Afrikas und präsentiert ihre charakteristischen
Tiere - von sagenhaft bunten Fischen über Flusspferde bis hin zu Nilkrokodilen und Seekühen.

Adresse:

ul. Z. Wróblewskiego 1-5,
51-618 Wrocław

Öffnungszeiten:

Der Wrocławskie Zoo ist täglich geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen.

http://www.zoo.wroclaw.pl

j.kij@zoo.wroc.pl


zurück zur Übersicht