Bayerisch Kanada

Eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands


Das Regental zwischen Teisnach und Viechtach wird nicht umsonstBayerisch Kanada“ genannt. Denn genau hier zeigt sich die unberührte Naturschönheit des Flusses Schwarzer Regen von ihrer schönsten Seite.

Anreise mit dem Bayern Fahrplan planen: Zielort "Viechtach, Bahnstation"


Anreise aus dem Raum Passau, Straubing, Regensburg, Landshut oder München:

Bayern-Ticket oder Servus-Ticket

Beide Tickets gelten uneingeschränkt auch auf der waldbahn.


Anreise innerhalb des waldbahn-Netzes, ab Plattling, Deggendorf, Regen, Zwiesel, Grafenau oder Bodenmais:

waldbahn-Tagesticket für 8,50 Euro pro Person + bis zu 3 Kinder zwischen 6-14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren fahren gratis.

Alle Fahrkarten können bequem ohne Aufpreis direkt in allen waldbahn-Zügen beim Fahrgastbetreuergelöst werden.


Wandern:

Die „Bahnwanderkarte“ mit den schönsten Touren im Regental ist in den waldbahn-Zügen, den örtlichen Tourist-Infos oder vorab im Internet kostenlos erhältlich. Zusätzlich ein paar ausgewählte Tourenbeschreibungen.

Tipp: Ein lohnenswerter Ausflug führt von Gumpenried-Asbach auf die historische Burgruine Altnußberg. Vom begehbaren Burgfried aus, erwartet die Wanderer ein einzigartiger Rundumblick über den Bayerischen Wald. Der Biergarten der Burgschänke ist einer der schönsten in der Gegend.


Genusslinie:

Auch die Einkehrmöglichkeiten in "Bayerisch Kanada" gehören zu den besten im Landkreis Regen, weshalb die Strecke auch liebevoll „Genusslinie“ genannt wird.

Im Brauereigasthof Ettl Bräu in Teisnach gibt’s nicht nur saftige Steaks, sondern auch Kulinarisches mit einem Hauch von Brasilien. Kurz vor Viechtach am Haltepunkt Schnitzmühle befindet sich das gleichnamige Adventure Camp Schnitzmühle. Neben verschiedenen Freizeitaktivitäten lockt hier das Restaurant ThaiBay mit Thailändischen und Urbayerischen Genüssen. In Viechtach setzt der Blossersberger Keller auf die Traditionelle Bayerische Wirtshauskultur.

Nur ca. 15 Gehminuten von der Haltestelle Gumpenried-Asbach entfernt, auf der gegenüberliegenden Flussseite liegt der Drachselsrieder Ortsteil Asbach. Inmitten von Wäldern und naturbelassenen Landschaften lädt hier der Bergasthof Fritz zur Einkehr ein. Seit Jahrzehnten ist er ein Tipp, den viele Einheimische aus der Region gerne weitergeben. Der Chef und die Chefin selbst zaubern nach echten, unverfälschten Rezepturen köstliche und bodenständige Gerichte auf den Tisch. Ab 14 Uhr gibt's Kuchen und Getränke. Beim Abendessen bedarf es inzwischen einer Reservierung 09923-2212.


Übernachten:

Wer seinen Aufenthalt in Asbach verlängern möchte, der kann im Hotel Fritz gleich eine mehrtägige Auszeit nehmen.

Gleiches gilt für die Geiersthaler Wellness-Oase Regenbogenland KRAMERWIRT, die dank ihrer wohligen, familiären Atmosphäre den Alltagsstress schnell vergessen lässt. Besonders der einzigartige Paradiesgarten lädt zum Entspannen, Relaxen und Genießen ein. Sportlich Aktive erleben "Bayerisch Kanada" bei geführten E-Bike-Touren und Wanderungen. Hotelgäste, die mit dem Zug anreisen, werden auf Wunsch direkt vom Bahnhof Teisnach abgeholt.

"Bayerisch Kanada" liegt im Arberland-Landkreis Regen, mitten im Herzen der Urlaubsregion Bayerischer Wald. Kurze Wege sorgen für ein abwechslungsreiches Urlaubsangebot für Familien, Aktive und Senioren.

Adresse:

Bahnhofstraße 5
94244 Teisnach

https://www.bayerischer-wald.de/Info-Service/Regionen/ARBERLAND-Bayerischer-Wald/Werbegemeinschaften-im-ARBERLAND/Urlaub-im-Viechtacher-Land-Dem-Bayerisch-Kanada-im-Bayerischen-Wald

tourist-info@viechtach.de


zurück zur Übersicht