Aktuelle Meldungen

waldbahn-Baustelle wird verlängert

Aufgrund von Bauarbeiten durch das zuständige Infrastrukturunternehmen DB Netz AG ist seit Ende März die Hauptlinie der waldbahn (WBA 1) zwischen Gotteszell und Bayerisch Eisenstein gesperrt. Dort werden seither Sanierungsarbeiten an mehreren Brücken durchgeführt.   Planmäßig wäre die Baustelle Ende Juni beendet worden – worauf sich die Fahrgäste und die Mitarbeiter der waldbahn gleichermaßen gefreut haben. Wie die DB Netz AG nun kurzfristig mitgeteilt hat, muss die Bau...

Mehr Züge zwischen Weischlitz, Plauen, Elsterberg

Zum Fahrplanwechsel am 14. Juni finden im Rahmen der Neugestaltung des Vogtlandnetzes mehrere Fahrplananpassungen auf der VL 2, die dann neu von Zwickau Zentrum über Werdau, Plauen und Weischlitz bis nach Cheb führt, statt. Diese bringen erhebliche Verbesserungen für den Fahrgast. Es fahren dann auch deutlich mehr Züge auf der Linie VL 4 zwischen Weischlitz, Plauen und Elsterberg, die dann Anschluss an die Züge der DB Regio in Richtung Erfur...

Fahrplanänderungen bei der oberpfalzbahn zwischen Regensburg und Marktredwitz

Am Sonntag, 14. Juni,  ist deutschlandweiter Fahrplanwechsel bei der Bahn. Darum kommen auf die Fahrgäste der oberpfalzbahn zwischen Regensburg – Schwandorf – Weiden – Marktredwitz (OPB 1) kleine Veränderungen zu. „Um für unsere Fahrgäste noch pünktlicher zu sein, haben wir den Fahrplan optimiert“, erklärt Steffen Schaller, Bereichsleiter Netze Bayern, die neuen Fahrzeiten.   An vielen Haltestellen zwischen Regensburg und Marktredwitz fährt die oberpfalzbahn ab Sonntag einige Minuten früher ab. „Darum lohnt sic...

Mehr Heimat mit dem Servus-Ticket

Mehr Heimat mit dem Servus-Ticket

Ausflug geplant? Alleine oder in der Gruppe verreisen? Dann ist das Servus-Ticket die richtige Wahl. Mit dem Servus-Ticket können Sie einen Tag alle Züge von alex, oberpfalzbahn, waldbahn, agilis und den DB-Parallelverkehr nutzen und dabei kräftig sparen - denn das Servus-Ticket ist günstiger als das Bayern-Ticket. Für 20 Euro proTag (+5 Euro für jede weitere Person) sind Sie mit dem Servus-Ticket einen ganzen Tag mobil mit unseren...

Wechsel an der Unternehmensspitze der vlexx GmbH:

Wechsel an der Unternehmensspitze der vlexx GmbH:

Ab dem 1. Mai 2015 steht Frank Höhler als Geschäftsführer an der Spitze der vlexx GmbH und folgt damit dem Interims-Geschäftsführer Arnulf Schuchmann. Seit Dezember 2014 leitete Arnulf Schuchmann die vlexx GmbH und sorgte für eine erfolgreiche Stabilisierung des Unternehmens nach einem schwierigen Betriebsstart. Ab dem 1. Mai wird er wieder ausschließlich die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft leiten. Mit Herrn Höhler tritt ein erfahrener Geschäftsführer die Nachfolge...


Seite 13 von 15