Fahrplanabweichungen/Ausfälle im Rahmen von Bauarbeiten

Zeitraum:
01.10.2018 - 27.10.2018
Strecken:
alex Süd München - Kempten - Immenstadt - Lindau / Oberstdorf

Auf Grund von Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik der Deutschen Bahn, kommt es im Monat Oktober zu mehreren Fahrplanabweichungen. Alle Änderungen sind unten aufgeführt. Informieren Sie sich vor Fahrtantritt auf bahn.de, in der App „DB Navigator“, auf unserer Webseite und unter DEFAS Bayern (https://www.bayern-fahrplan.de/de/auskunft). Dort sind alle Änderungen rechtzeitig und jederzeit abrufbar. Sie finden so z.B. auch alternative Schienenersatzverkehre und Zugleistungen der DB Regio AG.
Der Streckenabschnitt Buchloe – Kaufering ist nur eingleisig befahrbar und nachts total gesperrt. Es kommt zu Verspätungen sowie zum Ausfall von Zügen zwischen Buchloe – Kaufering/München sowie zwischen Buchloe - Kaufbeuren. Teilweise ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Änderungen in der Einzelübersicht:

  • Ausfall ALX 84146 Immenstadt – Lindau (seit 03.09., siehe beigefügte Tabelle)
  • Ausfall ALX 84144 und ALX 84149 Hergatz – Lindau (seit 04.09., siehe beigefügte Tabelle)
  • ALX 84148 14 Minuten früher ab München (nur am 08. und 09.10.)
  • ALX 84136/84156 elf Minuten früher ab München (nur am 20. und 27.10.)
  • Verspätung einiger ALX-Züge ab Buchloe (nur am 20. und 21.10.)
  • Ausfall einiger ALX-Züge Buchloe – Kaufbeuren (nur am 15. und 16.10., siehe beigefügte Tabelle)
  • Ausfall ALX 84148 und ALX 84149 Buchloe – Kaufering (am 19.10., siehe beigefügte Tabelle)
  • Ausfall ALX 84151 und ALX 79650/79651 Buchloe – München und Verspätungen (am 20.10., siehe beigefügte Tabelle)

zurück zur Übersicht