Schlösserwanderung Regenstauf

Die Wandertour beginnt in Ramspau am Schloss (Buslinie 41 o. 107 bis Ortsmitte Ramspau vom Bahnhof Regenstauf). Von hier aus geht es über die Höhenlinien des Regentales am Schloss Hirschling vorbei. Über die Höhenzüge des Tales bei Heilinghausen werden an den „Drei Bächen“ die Regenhänge erklimmt. Am Riesensprung vorbei mit herrlichem Bergwald und der Ortschaft Drackenstein, wird Karlstein mit seinem weithin sichtbaren Schloss Karlstein erreicht. In dieser vom Höhental eingepressten Ort-schaft, geht es an der Burgruine Forstenberg vorbei zurück in die Niederungen des Regentales bei Stadel. Am Flussbad Ramspau mit Blick auf die Zwiebeltürme von Schloss Ramspau, wird der Regen ein zweites und letztes Mal überquert um den Ausgangspunkt zu erreichen.

Dauer: ca. 5 Stunden, 20 km Tipp: Bootswandern von Mariental-Ramspau

Adresse:

93128 Regenstauf


zurück zur Übersicht