Die schönsten Christkindlmärkte in der Region

Mit dem waldbahn-Tagesticket für 7,50 Euro hin und zurück

Christkindlmärkte in Niederbayern und der Oberpfalz

Wenn die Tage kürzer, die Nächte kälter und die Landschaft winterlicher wird, dann steht Weihnachten vor der Tür. Und was gibt es Schöneres, als die Adventszeit mit einem Besuch auf dem Christkindlmarkt zu verbinden.

Bei Glühwein, Lebkuchen und Gulaschsuppe kommt sofort Weihnachtsstimmung auf. Die schönsten Christkindlmärkte in der Region sind schnell und einfach mit dem Zug zu erreichen und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Mit dem waldbahn-Tagesticket reisen Sie bequem und günstig für 7,50 Euro hin und zurück. Das waldbahn-Tagesticket gilt für eine Person und bis zu 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren fahren in der waldbahn gratis.

Gruppen ab 6 Personen reisen auf Kurzstrecken (Bis 30 Kilometer hin und zurück) mit dem Gruppentarif sogar noch günstiger.

Schweinhütter Waldweihnacht (am 2. und 3. Adventswochenende, von 14:00 - 21:00 Uhr)


Im verschneiten Bayerischen Wald zwischen Schweinhütt und Bettmannsäge wollen wir Sie mit einem Christkindlmarkt mitten im Wald verzaubern. Genießen Sie die Vorweihnachtszeit in einer Atmosphäre, die sich deutlich von anderen Märkten abhebt. In einer Umgebung, die mit hunderten von Kerzen beleuchtet wird, können Sie gemütlich einen Glühwein trinken und viele kulinarische Köstlichkeiten probieren. Die Anreise folgt bequem mit der waldbahn bis zum Haltepunkt Bettmannsäge mit einem anschließenden Fußweg von nur 10 Minuten. Alle Bahnreisenden erhalten einen Glühwein gratis.


Deggendorfer Christkindlmarkt (vom 01.12. - 23.12.2017)

Auch heuer wieder verwandelt der Christkindlmarkt am Alten Rathaus die Stadt Deggendorf vom 01.12. – 23.12.2017 in ein weihnachtliches Wunderland. Im Schutze der romantischen Kulisse laden über 40 Hütten zu einem gemütlichen Rundgang ein. Von Kunsthandwerk bis hin zu herzhaften Schmankerln ist wieder alles geboten. Zudem freuen wir uns, dieses Jahr „Edles aus Olivenholz“ aus Italien und „Glaskunst“ auf dem Christkindlmarkt präsentieren zu dürfen.

Feierlich eröffnet wird das bunte und breit gefächerte Bühnenprogramm am Freitag, den 01.12.2017, durch Oberbürgermeister Dr. Christian Moser und dem Deggendorfer Christkind sowie der musikalischen Umrahmung des Gospelchors St. Martin. Weitere Highlights, wie zum Beispiel der Besuch des Nikolauses, die Woidperchten oder die Päckchenversteigerung sind nur ein kleiner Einblick in das aufregende Veranstaltungsprogramm des Christkindlmarktes am Alten Rathaus.

Caritativer Adventsmarkt in Viechtach ( vom 01.12. - 03.12.2017)

Unter dem Motto "Licht und Leben für Menschen in Not" findet der Caritative Weihnachtsmarkt in Viechtach im katholischen Pfarrhof und im Pfarrsaal statt. Verschiedene Institutionen und Vereine verkaufen Bastel- und Handarbeiten, Adventskränze und viele weitere weihnachtliche Dinge. Fair gehandelte Waren werden im Eine-Welt-Laden im Pfarrsaal verkauft. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt die Cafeteria des Pfarrsaals. Musikalische Programmpunkte und Lesungen zur Adventszeit runden den Caritativen Weihnachtsmarkt in Viechtach ab.

Bodenmaiser Christkindlmarkt (vom 08.12. - 9.12.2017)

Erleben Sie die Vorweihnachtszeit in einer kleinen und ruhigeren Umgebung. Der Christkindlmarkt in Bodenmais lockt jährlich viele Bodenmaiser und Gäste aus der Umgebung an. Die mit Tannengrün und Lichterketten geschmückten Hütten bieten leckere Schmankerl, verschiedenen Geschenk- und Dekoartikel und natürlich einen genussvollen Glühwein an. Für musikalische Unterhaltung sorgen heimische Musikgruppen und Künstler.

Viechtacher Weihnachtsmarkt (vom 23.11. - 26.11.2017)

Der Weihnachtsmarkt in Viechtach erstrahlt wie jedes Jahr am weihnachtlich geschmückten Stadtplatz in seinem Lichterglanz. Der Weihnachtsmarkt bietet viele kulinarische Schmankerl an und sorgt mit musikalischer Unterhaltung für eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Internationaler Weihnachtsmarkt in Bayerisch Eisenstein (am 17.12.2017)

Lassen Sie sich auf eine kulinarische Weltreise in die USA, nach Mexico, Norwegen, Deutschland, Tschechien und in die Schweiz bis hin zur Mongolei entführen und besuchen Sie den internationalen Weihnachtsmarkt in Bayerisch Eisenstein. Neben zahlreichen internationalen Schmankerln gibt es selbstverständlich auch wieder jede Menge selbstgemachter Strick- und Häkelwaren, Schmuck, Bienenwachskerzen und allerlei Kunsthandwerk.

Zwieseler Christkindlmarkt (vom 01.12. - 03.12.2017)

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit auf dem Zwieseler Christkindlmarkt. Der etwas kleinere aber gemütliche Christkindlmarkt, mit  weihnachtlich geschmückten Hütten lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Aber auch das Kunsthandwerk sowie die große Auswahl hübscher Geschenkartikel laden zu einem Rundgang ein.

Weihnachtsmarkt Ludwigsthal (am 26.11.2017)

Genießen Sie die schöne und romantische Atmosphäre auf dem weihnachtlich geschmückten Schloss in Ludwigsthal. Dieses Jahr hat das Weihnachtscafé auf dem Schloss geöffnet. Hier können Sie die Vorweihnachtszeit bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee genießen. Zudem werden wieder viele Kunst- und Handwerkswaren ausgestellt.

Blossersberger Christkindlmarkt (vom 08.12. - 10.12.2017)

Dieses Jahr findet beim Blossersberger Keller der erste Blossersberger Christkindlmarkt statt. Am Freitag den 08.12.2017 wird der Christkindlmarkt von Viechtachs Bürgermeister Herrn Wittmann zusammen mit dem Christkindl, den Engel, Nikolaus und Knecht Ruprecht eröffnet.

Zahlreiche Programmpunkte bereichern die kulinarischen Schmankerl und die kunsthandwerklichen Angebote an den verschiedenen Ständen. Für Musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Und nicht zu vergessen, ist die Weihnachtsgrippe mit einem echten Esel.


Plattlinger Christkindlmarkt (vom 06.12. - 10.12.2017)

Der Plattlinger Christkindlmarkt, zieht jedes Jahr viele Plattlinger aber auch Besucher aus der Umgebung an. Der wunderschön geschmückte Christbaum und die weihnachtlich dekorierten Holzhütten bringen viel Weihnachtsstimmung auf. Neben einer Tasse Glühwein werden viele kulinarische Leckereien angeboten. Für musikalische Unterhaltung sorgen Musiker von der städtischen  Musikschule.

Grafenauer Weihnachtsmarkt (vom 15.12. - 17.12.2017)

Die Einkaufsstadt Grafenau verwandelt sich am dritten Adventswochenende wieder ins Wunderland der Weihnachtsmärchen. Unter dem Motto "Weihnachtswelt und Märchentraum - der zauberhafte Grafenauer Weihnachtsmarkt" werden jedes Jahr viele Besucher angezogen.

Mit dem Duft von frisch gebackenen Krapfen und Crêpes werden die Besucher erfreut. Zudem bietet der Grafenauer Weihnachtsmarkt eine breite Produktpalette von Holz- und Töpferartikeln bis hin zu weihnachtlichen Teemischungen und Brotaufstrichen an. Auf der zentralen Bühne wird ein umfangreiches Programm angeboten. Außerdem treten mehrere Livebands auf, die für eine musikalische Stimmung sorgen. Für Kinder wird das Rieseniglu mit Kinderprogramm ein großer Anziehungspunkt sein.


Auerer Christkindlmarkt (am 09.12.2017)

Erleben Sie das Glasmacherdorf Frauenau in weihnachtlicher Atmosphäre. Ein vielfältiges Rahmenprogramm, unteranderem auch Stubenmusik und Bläserklang locken viele Frauenauer an. Der Duft von süßen Leckereien, Bratwürsten, Gulaschsuppe und vieles mehr verführen zum kulinarischen Genuss. Zudem werden von einigen Ausstellern viele handwerkliche Waren angeboten, die übers Jahr mit viel Mühe und Arbeit gefertigt wurden.


Teisnacher Christkindlmarkt (vom 01.12. - 02.12.2017)

Der Festplatz in Teisnach verwandelt sich am ersten Adventswochenende zu einem kleinen aber auch schönen Christkindlmarkt. Der Duft von Glühwein und Bratwürsten lädt viel Teisnacher aber auch Besucher aus der Umgebung auf einen Besuch ein. Der Christkindelmarkt befindet sich ganz in der Nähe vom Bahnhof in Teisnach.