Europastadt Görlitz

Entdecken Sie eine der schönsten Städte Deutschlands

Eine außergewöhnliche Stadtkulisse, stimmungsvolle Lokale, die Atmosphäre der deutsch-polnischen Europastadt, entspanntes Shoppen, Ausflüge in beeindruckende Landschaften – Görlitz hat viel zu bieten. Hier erlebt man über 500 Jahre europäische Baugeschichte. 4000 größtenteils aufwendig sanierte Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit lassen jährlich tausende Besucher ins Schwärmen geraten.

Das authentische Stadtbild inspiriert bereits seit den 50er Jahren regelmäßig nationale und internationale Filmschaffende, u.a. aus Hollywood. So wurde das Oscar-prämierte Werk „Der Vorleser“ mit Kate Winslet in Görlitz gedreht, genauso wie Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ und nicht zuletzt „The Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson. Auch als Shooting-Location für Fashion-Produktionen wird Görlitz mit seinen individuellen und im Original erhaltenen Bauwerken und Plätzen gern genutzt.

In Görlitz lässt sich das Kultur- mit dem Naturerlebnis verbinden. Spannende Museen zu Tradition, Kunst und Historie begeistern genauso wie ein Sinfoniekonzert in der „kleinen Semperoper“, dem Görlitzer Musiktheater und die jährlich stattfindenden Veranstaltungshighlights wie die Jazz-Tage oder das internationale Straßentheaterfestival ViaThea. Wer in seiner Freizeit gern in der Natur aktiv ist, kann z.B. im stadtnahen Berzdorfer See baden oder sich dem Wassersport widmen, den Görlitzer Naturschutz- und Tierpark besuchen oder eine Fahrradtour entlang des Oder-Neiße-Radweges unternehmen. Die deutsch-polnische Europastadt überrascht mit ihrer Vielfalt.

Adresse:

Alle Informationen für Ihren Aufenthalt in Görlitz:

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH / Görlitz-Information
Obermarkt 32 (Postanschrift: Fleischerstr. 19)
02826 Görlitz
Tel.: +49 3581 - 4757 0
Fax: +49 3581 - 4757 47

http://www.goerlitz.de/tourismus

willkommen@europastadt-goerlitz.de


zurück zur Übersicht