Die Länderbahn GmbH DLB betreibt auf den Streckenabschnitten Gotteszell - Viechtach sowie Bad Kötzting - Lam ihre eigne Infrastruktur.

Die Schienennetznutzungsbedingungen (SNB) der Die Länderbahn GmbH DLB sind untereilt in einen Allgemeinen Teil (SNB-AT) und in einen Besonderen Teil (SNB-BT).

Ergänzend zu bzw. abweichend von den SNB-AT gemäß den Empfehlungen des Verbandes deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) legt die Die Länderbahn GmbH DLB als Betreiber von Schienenwegen die im Folgenden aufgeführten Regelungen (SNB-BT) fest. Die SNB-BT ergänzen die SNBAT um unternehmensspezifische Besonderheiten.

Schienennetznutzungsbedingungen

Die Schienennetznutzungsbedingungen Allgemeiner Teil (SNB-AT) gewährleisten gegenüber jedem Zugangsberechtigten einheitlich 

  • die diskriminierungsfreie Benutzung der Eisenbahninfrastruktur der DLB und 
  • die diskriminierungsfreie Erbringung der angebotenen Leistungen.

Die SNB-AT gelten im gesamten Bereich der durch die DLB betriebenen Schienenwege mit Ausnahme von nichtöffentlicher Eisenbahninfrastruktur.

Die Schienennetznutzungsbedingungen Besonderer Teil(SNB-BT) gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen der DLB und den Zugangsberechtigten mit Ausnahme der Nutzung von Serviceeinrichtungen.

Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen

Preislisten Nutzung Infrastruktur Die Länderbahn GmbH DLB