Aktuelle Meldungen

Die Länderbahn GmbH DLB erhält Zuschlag im Vergabeverfahren Gotteszell-Viechtach

MÜNCHEN. Nachdem die aufgrund der vorgesehenen Direktvergabe an die Die Länderbahn GmbH DLB in der EU-Verordnung 1370/2007 vorgeschriebene Überkompensationsprüfung durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft abgeschlossen wurde, hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft heute die Verkehrsleistungen für den zweijährigen Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell – Viechtach an die Die Länderbahn GmbH DLB vergeben. Der Betriebsaufnahme am 12.09.2016 steht somit seitens der BEG nichts mehr im Weg. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) Die Bayeri...

Umbauarbeiten zur Wiederaufnahme Gotteszell-Viechtach beginnen an den Bahnhöfen

Umbauarbeiten zur Wiederaufnahme Gotteszell-Viechtach beginnen an den Bahnhöfen

Viechtach, 3. August 2016. Ab Mitte August beginnen die Bauarbeiten an den Haltepunkten entlang der neuen waldbahn-Strecke zwischen Gotteszell und Viechtach, die ab Mitte September wieder aufgenommen wird. An den Haltepunkten Gumpenried-Asbach, Schnitzmühle, Ruhmannsfelden und Patersdorf werden die bestehenden Bahnsteige verlängert und mit entsprechender Beleuchtung ausgestattet. Sofern eine Wartehäuschen vorhanden ist, wird dieses weiterhin genutzt.   Größere Umbauarbeiten sind am Bahnhof in Teisnach notwendig. Dieser wird zum Kreuzungsbahnhof ausgebaut, so das...

Pressemeldung der BEG: Länderbahn erhält Zuschlag im Vergabeverfahren „IR 25 Übergang“

Pressemeldung der BEG: Länderbahn erhält Zuschlag im Vergabeverfahren „IR 25 Übergang“

Bayerische Eisenbahngesellschaft vergibt Übergangsvertrag für Verkehre auf den Strecken München – Lindau / Oberstdorf und München – Hof / Furth im Wald an die Länderbahn / Vertrag beginnt im Dezember 2017 / Verbessertes Angebot auf dem nördlichen Abschnitt München – Hof / Furth im Wald / Bestehendes Fahrplankonzept auf dem südlichen Abschnitt München – Lindau / Oberstdorf wird bis zur Fertigstellung der Elektrifizierung der Strecke Geltendorf – Lindau fortgeführt / Länderbahn bietet kostenfreies WLAN auf gesamter Strecke...

Pressemeldung der BEG: Länderbahn soll Zuschlag im Verga­be­ver­fahren „Gotteszell – Viechtach“ erhalten

MÜNCHEN. Die Länderbahn GmbH DLB soll ab 12. September den Probe­be­trieb auf der Bahnstrecke Gotteszell – Viechtach übernehmen. Das ist das Ergebnis des freihän­digen Verga­be­ver­fahrens der Bayeri­schen Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die den Schie­nen­per­so­nen­nah­verkehr (SPNV) in Bayern plant, finan­ziert und kontrol­liert. Da es sich vorliegend um eine Direkt­vergabe handelt, schreibt die EU-Verordnung 1370/2007 vo...

Die Länderbahn schafft die Grundlagen für den Bahnhofsumbau der Stadt Viechtach

Viechtach, 11. April. Am letzten Samstag haben die Räumungsarbeiten der Länderbahn-Lagerhalle am Bahnhof in Viechtach begonnen. Neben dem Gebäude wird zusätzlich die angrenzende Rampe abgerissen. Damit schafft die Länderbahn die Grundlagen für den von der Stadt Viechtach beauftragten Umbau des Bahnhofsgeländes zu einem zentralen Busbahnhof (ZOB) mit P+R-Plätzen. Bereits Anfang März wurde dazu einstimmig ein Stadtratsbeschluss gefasst. Im Laufe der Woche werden du...


Seite 3 von 8