Der alex

Der alex verbindet täglich viele interessante Städte und Orte wie Hof, Regensburg, Prag, Landshut, München, Immenstadt, Lindau und Oberstdorf.

Der alex bietet Ihnen:

  • wunderschöne Landschaften entlang der Strecke
  • interessante Städte, die von Ihnen entdeckt und erkundet werden wollen
  • hervorragenden Service im Zug
  • Stammplatzreservierung in den Pendlerzügen
  • nette alex-Zugbegleiter, die Ihnen als Servicebegleiter freundliche Reiseberatung und den Fahrscheinverkauf im Zug ermöglichen
  • Snacks und Getränke im gemütlichen alextreff-Bistro
  • freundliche Beratung im alex-Kundencenter sowie unter 089 5488897-25 oder per Mail an: kontakt@alex.info

Unsere Fahrzeugflotte Der alex - lokbespannt von Nord nach Süd in Bayern

E-Lok

E-Lok

Die Länderbahn GmbH DLB bespannt die Züge zwischen München und Regensburg mit 5 Lokomotiven aus der EuroSprinter-Familie (183 001-005).


Diesellok

Diesellok

Auf den nicht elektrifizierten Abschnitten Oberstdorf/Lindau– Immenstadt–Kempten–München und Regensburg–Schwandorf–Hof beziehungsweise Regensburg–Schwandorf–Furth im Wald mit 12 EuroRunner (223 061-072).

Techische Daten zur Diesellok


Reisezugwagen

Reisezugwagen alex

Als Wagenmaterial werden neben 53 modernisierten Abteilwagen der Gattungen ABvmz, Avmz, Bm, Bomz zwei modernisierte und zum Fahrradtransport umgebaute n-Wagen (ehemalige „Silberlinge") eingesetzt. Die meisten Wagen wurden für 200 km/h zugelassen, einige jedoch nur für 140 (n-Wagen) und 160 km/h (Bm, Doppelstockwagen).


Speisewagen

Speisewagen alextreff

Zusätzlich kommen 12 Speisewagen (alextreff) der Gattungen ARmz, BRmz (ehemals ARmz), BR (ehemals ARmh) und BRDpm, um den gewünschten Fernverkehrskomfort bieten zu können, zum Einsatz.


Doppelstockwagen

Doppelstockwagen

Seit 7. Dezember 2009 werden außerdem 7 Doppelstockwagen mit Niederflureinstieg des Herstellers Bombardier Transportation eingesetzt.