Aktuelles

Vertragsunterzeichnung: Eisenbahngesellschaften unterstützen die Polizei im Kampf gegen Kriminalität

Vertragsunterzeichnung: Eisenbahngesellschaften unterstützen die Polizei im Kampf gegen Kriminalität

Regensburg, 25.01.2017: Polizeipräsident Gerold Mahlmeister hat heute, 25.01.2017, mit Vertretern verschiedener Eisenbahngesellschaften eine Vereinbarung unterzeichnet, die es Fahndungsbeamten im Freistaat Bayern ermöglicht, im Rahmen ihrer Dienstverrichtung auch künftig in Zügen kostenlos mitzufahren. Polizeiliche Erkenntnisse zeigen, dass Straftäter vermehrt Betäubungsmittel von Tschechien über die Grenze nach Deutschland schmuggeln und hierbei oftmals auch in Zügen unterwegs sind. Beispielsweise sei hier ein Fall vom 05.12.2016 erwähnt. Im Zug von Prag...

Mehr als 10.000 Zimtsterne werden in der Adventszeit in den alex-Zügen verteilt

Mehr als 10.000 Zimtsterne werden in der Adventszeit in den alex-Zügen verteilt

Schwandorf, 9. Dezember 2016.  Im alex macht Zugfahren in der Adventszeit gleich doppelt Spaß: Bis Weihnachten werden mehr als 10.000 Zimtsterne in den Zügen verteilt.   Mit dieser Aktion sollen die alex-Fahrgäste auf die besinnliche Weihnachtszeit eingestimmt werden. Verteilt werden die Zimtsterne von den freundlichen Zugbegleitern in unseren Zügen, die im Zug für Reiseinformationen und den Verkauf von Fahrscheinen zur Verfügung stehen.  „Wir möchten damit auch ein kleines Dankeschön an...

Bayerische Eisenbahngesellschaft und Länderbahn unterzeichnen Verträge für IR 25 Übergang

Bayerische Eisenbahngesellschaft und Länderbahn unterzeichnen Verträge für IR 25 Übergang

Zuschlag für Verkehre auf den Strecken München – Lindau / Oberstdorf und München – Hof / Furth im Wald war bereits im Juni 2016 erteilt worden / Verträge beginnen im Dezember 2017 / Verbessertes Angebot auf dem nördlichen Abschnitt München – Hof / Furth im Wald / Bestehendes Fahrplan­konzept auf dem südlichen Abschnitt München – Lindau / Oberstdorf wird bis zur Fertigstellung der Elektrifizierung der Strecke Geltendorf – Lindau fortgeführt / Länderbahn bietet kostenfreies WLAN auf gesamter Str...

Pressemeldung der BEG: Länderbahn erhält Zuschlag im Vergabeverfahren „IR 25 Übergang“

Pressemeldung der BEG: Länderbahn erhält Zuschlag im Vergabeverfahren „IR 25 Übergang“

Bayerische Eisenbahngesellschaft vergibt Übergangsvertrag für Verkehre auf den Strecken München – Lindau / Oberstdorf und München – Hof / Furth im Wald an die Länderbahn / Vertrag beginnt im Dezember 2017 / Verbessertes Angebot auf dem nördlichen Abschnitt München – Hof / Furth im Wald / Bestehendes Fahrplankonzept auf dem südlichen Abschnitt München – Lindau / Oberstdorf wird bis zur Fertigstellung der Elektrifizierung der Strecke Geltendorf – Lindau fortgeführt / Länderbahn bietet kostenfreies WLAN auf gesamter Strecke...

Neue Fahrzeuge für die oberpfalzbahn: Ab April 2016 im Einsatz für unsere Fahrgäste

Neue Fahrzeuge für die oberpfalzbahn: Ab April 2016 im Einsatz für unsere Fahrgäste

Die Länderbahn GmbH DLB präsentierte heute am Werk in Schwandorf das neue Fahrzeug vom Typ Lint von Alstom für die oberpfalzbahn, das ab April 2016 auf den Strecken Regensburg – Marktredwitz – Cheb – Hof zum Einsatz kommen wird. Bereits am 24. Februar hat das Fahrzeug die entscheidende Zulassung vom Eisenbahnbundesamt für den Fahrgasteinsatz in Deutschland erhalten. Der Vorstand der Länderbahn, Gerhard Knöbel, führte die Gäste durch das Fahrzeug u...


Seite 1 von 4